WRC 5: Nächste Runde der eSports WRC startet in Portugal

In der fünften Runde der eSports WRC, der virtuellen Vodafone Rally de Portugal (18. – 22. Mai), wird es wieder spannend. Die Rally bietet die letzte Chance, sich für das erste Halbfinale des Wettbewerbs, das online während der Rally Italia Sardegna (9. – 12. Juni) ausgetragen wird, zu qualifizieren.

Die fünfte Qualifikationsrunde der eSports WRC findet auf der Baiao-Strecke statt. Die fordernde Schotterstrecke zieht sich über 3,99 Kilometer. Hier ist die technische Vorbereitung (Reifen, Fahrhöhe etc.) von großer Bedeutung – um auf einer Strecke Schäden zu vermeiden, auf der Felsen, tiefe Spurrinnen und Gräben die Fahrt zu einer gewaltigen Herausforderung an die Piloten machen. Nach einigen großzügigen Kurven im ersten Teil der Strecke müssen die Fahrer eine Reihe enger Biegungen mit Felsen auf der Innenseite und Gräben an ihren Enden meistern.

Das Finale des Wochenendes wird am Sonntag, den 22. Mai ab 16.00 Uhr, live auf Twitch (http://www.twitch.tv/esl_wrcthegame) übertragen. Die eSports WRC wird von Hyundai gesponsert, die selbst mit zwei Teams und bekannten Fahrern in der WRC vertreten sind: Thierry Neuville, Dani Sordo, Hayden Paddon und Kevin Abbring. Hyundai stellt einen Premium Hyundai i20 im Wert von 20.000 Euro als Siegprämie für den Gewinner des weltweit ausgetragenen virtuellen Turniers.
36 Spieler aus 16 verschiedenen Nationen haben sich bereits für das erste Halbfinale (Rally Italia Sardegna) qualifiziert – die besten drei Fahrer jeder Plattform aus jeder der ersten vier Runden (Monte Carlo, Schweden, Mexiko und Argentinien).

Die eSports WRC-Saison besteht aus zwei Hälften mit fünf Qualifikationsrunden und einem Halbfinale pro Hälfte. Die Halbfinale werden während der Rally Italia Sardegna (9. – 12. Juni) und der Rally RACC-Catalunya (13. – 16. Oktober) online gespielt, direkt vor dem großen Finale während der Wales Rally GB, für das die 18 besten Fahrer eingeladen werden, um vor Ort um den Titel zu kämpfen. eSports WRC ist das virtuelle Abenteuer, das den Spielern das Leben der echten Fahrer hautnah bietet – mit all der Aufregung und all dem Adrenalin des Rallyefahrens, eines Wettbewerbs unter den schwierigsten und forderndsten Bedingungen, so wie ihn die echten Stars der WRC erleben!

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.