World of Warplanes 2.0

World of Warplanes erhält das größte Update seit dem Release des Titels vor knapp vier Jahren und schickt die Piloten auf neue Abenteuer: Veränderte Spielmechaniken, ein brandneuer Modusüberarbeitete Flugzeugklassen und die von den Spielern gewünschten Bomberstehen seit heute auf den Live-Servern bereit.

Mit dem Conquest-Modus wird der Fokus in World of Warplanes von den direkten Kämpfen aus dem Deathmatch verschoben und es gilt für die Spieler, durch Zusammenarbeit und taktische Überlegenheit spezielle Sektoren auf der Karte zu erobern und zu halten. Der Ausgang einer Luftschlacht hängt dadurch weniger von den persönlichen Fähigkeiten der einzelnen Piloten ab und fordert koordiniertes Teamplay der unterschiedlichen Flugzeugklassen.

Alle Klassen wurden überarbeitet und haben nun spezifische Rollen in den Matches, wobei jede Klasse natürlich ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich bringt. So ist es auch mit den Bombern, eine von den Spielern seit längerer Zeit gewünschte neue Klasse, die mit dem Update 2.0 in die Staffel der verschiedenen Flugzeugtypen Einzug erhält.

Ein weiterer Wunsch der Community war es, die Matches dynamischer zu gestalten. Ein Punkt für die Umsetzung dieser Forderung ist der in Update 2.0 eingeführte Respawn während der Matches, wodurch Piloten, nachdem sie ihr Flugzeug im Kampf verloren haben, nun weitere Chancen erhalten, ihr Team zu unterstützen und weiter am Gefecht teilzunehmen.

Wir sind stolz das Ergebnis der harten Arbeit des Teams zu präsentieren“, so Andrew Zhugar, World of Warplanes Publishing Director. „Jede Verbesserung, jede Veränderung wurde durch intensive Diskussionen mit unserer treuen Community erzielt. Sie haben es erst möglich gemacht, Update 2.0 vorzubereiten und heute zu starten.

Neben anderen Verbesserungen wurden natürlich auch die Grafiken und der Sound überarbeitet, um die Luftgefechte mitreißender und spannender zu gestalten.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Webseite: https://worldofwarplanes.eu/de/

News Editor

Geschrieben von: News Editor

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ ____________Einsendungen von News an news@mightygamesmag.de_____________ +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.