Verpasse Selfies mit Face Up – The Selfie Game einen witzigen Twist

Ubisoft veröffentlicht heute Face Up – The Selfie Game, ein Social-Quizspiel für iPhone, iPad, iPod Touch und Android Geräte. Face Up – The Selfie Game verwandelt „Selfies“ von Freunden und Familienmitglieder in ein witziges Spiel, bei dem Gesichtsausdrücke und Gefühle dargestellt und erraten werden müssen. Ab heute kann Face Up – The Selfie Game kostenlos im App Store und auf Google Play heruntergeladen werden.

Face Up – The Selfie Game bietet für alle Smartphone-Besitzer die Möglichkeit, lustige Selbstporträts von sich anzufertigen und die Grimassen-Fotos seiner Freunde zu erraten. Dabei müssen Gefühlslagen, Themen oder hunderte Charaktere identifiziert werden, um sich Punkte zu verdienen. Ähnlich wie bei einer Charade, jedoch mit Bildern von sich selbst, können Spieler ihrer Fantasie freien Lauf lassen und zu einem hässlichen Piraten, einem verrückten Wissenschaftler, einer schrecklichen Hexe oder weiteren Charakteren werden. Im Laufe des Spiels werden neue Emojis, Sticker und Ausdrücke freigeschaltet, die die Selfies noch verrückter machen – jeder kann selbst entscheiden was er benutzen möchte.

Offline ist Face Up – The Selfie Game ein toller Eisbrecher und perfekt, um neue Freunde und Leute kennen zu lernen. Außer dem eigenen Smartphone oder Tablet wird nichts benötigt, um es spielen zu können. Online können Nutzer entweder mit ihren Freunden spielen, oder mit anderen Spielern auf der ganzen Welt Spaß haben. Aber auch auf Facebook können die „Selfies“ geteilt werden, damit jeder mitmachen kann.

Das Spiel ist weltweit in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Portugiesisch, Türkisch, Koreanisch, Japanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch

Weitere Details gibt es unter: www.faceup-game.com

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.