theHunter: Call of the Wild – ATV-DLC ab sofort verfügbar

Publisher Avalanche Studios, Entwicklerstudio Expansive Worlds und Distributor astragon Entertainment haben heute eine tolle Neuigkeit für alle virtuellen Jäger von theHunter: Call of the Wild: Ab sofort steht der ATV SABER 4X4 – DLC für alle Besitzer des Hauptspiels theHunter: Call of the Wild zum Download bereit.

Die neue Erweiterung bringt mit dem SABER 4X4 ATV erstmals ein nutzbares Fahrzeug in die Spielwelt von theHunter: Call of the Wild. Mit diesem lassen sich die weitläufigen Jagdgebiete der großartigen Open-World-Erfahrung noch intensiver erkunden und die zahlreichen versteckten Schönheiten in der beeindruckenden Landschaften entdecken.

Während der Fahrt mit dem Quad, welches in Jadegrün, Karminrot und Kohleschwarz ausgewählt werden kann, kann der Spieler zwischen der Ego-Perspektive und der Verfolger-Perspektive wechseln. Bei Mehrspielerpartien reicht es im Übrigen aus, wenn der Host des Spiels den DLC besitzt. Der ATV SABER 4X4 – DLC ist ab sofort zum Preis von 3,99 € erhältlich.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.