The Other 99 startet Überlebenskampf auf Steam!

Deck13 Games und Burning Arrow kündigen heute endlich die Veröffentlichung von The Other 99 im Rahmen des Steam Early Access Programms an. Dazu gibt es einen neuen Trailer und frische Screenshots.

Ihr habt lange darauf gewartet. Wir haben es so manches Mal verschoben. Und wir haben hart daran gearbeitet. Wir haben es auf der gamaescom gezeigt. Und nun? Nun ist es endlich draußen. The Other 99 hat soeben seinen Weg an’s Licht auf Steam beendet und wurde veröffentlicht. Damit einher geht die Veröffentlichung eins frischen Trailers – zur Feier des Starts.

Es hat eine Weile gedauert, doch nun ist The Other 99 endlich im Early Access angekommen. Und es hat schon so Einiges zu bieten: Extrem brutale und direkte Nahkämpfe, eine dynamische, prozedural generierte KI, welche aktiv in der Welt agiert (Die Kollegen laufen ebenfalls über die Insel, klauen Vorräte, sabotieren und, ganz wichtig, machen sich auch gegenseitig kalt) und eine Atmosphäre, die bedrückender kaum sein könnte.

Wirst du überleben? Wirst du entkommen? Das liegt allein bei dir! The Other 99 ist nun auf Steam verfügbar, für 14.99€ und einem Launch Rabatt von 10%. Auf der Steamseite findet sich des Weiteren noch eine detaillierte Roadmap der Entwicklung, die aufzeigt, was noch so alles geplant ist. Und wir hoffen damit, Spielern überall auf der Welt, eine wahrlich blutrünstige Überzeugung einflößen zu können.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.