SKULL & BONES LÄSST FREUND UND FEIND ALS BERÜCHTIGTE PIRATEN KRIEGSSCHIFFE AUF HOHER SEE BEFEHLIGEN

Ubisoft kündigte heute auf der Electronic Entertainment Expo (E3) an, dass Spieler in Skull & Bones das Kommando über ihr eigenes Kriegsschiff übernehmen werden. Zusammen mit Freunden erleben sie die ultimative Piratenfantasie und werden zu Legenden der Meere. Skull & Bones wird im Herbst 2018 für die Familie der Xbox One Geräte einschließlich Xbox One, Xbox One S und Xbox One X, PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 und Windows PC erscheinen.

Das unter der Leitung von Ubisoft Singapur* entwickelte Skull & Bones versetzt die Spieler in das Goldene Zeitalter der Piraterie, in dem sie ihren eigenen einzigartigen Piratenkapitän erstellen und den wunderschönen aber heimtückischen Indischen Ozean voller Handelsrouten auf der Suche nach Beute durchstreifen. Egal ob alleine oder als Teil einer Piratenbande werden die Spieler das Steuer eines mächtigen Kriegsschiffes übernehmen und ihre Crew in einen endlosen Kampf um die Herrschaft über die Meere führen, um zum gefürchtetsten aller Piratenkapitäne zu werden.

Skull & Bones ist ein Online-Marine-Spiel, das die Spieler in eine systemische Spielwelt versetzt, die auf ihre Handlungen reagiert und sich entwickelt, um sie dauerhaft herauszufordern. Aufbauend auf der Expertise des Studios in Bezug auf Marine-Gameplay wird Skull & Bones™ ein neuartiges Windsystem einführen, das den Spielern viele taktische Möglichkeiten bietet, um schneller zu navigieren, weiter zu schießen, härter zu treffen, tödlichen Schlägen zu entkommen und sich selbst in Stellung zu bringen, um die Gegner vernichtend zu schlagen. Die Spieler werden zudem in der Lage s ein, ihre eigene Schiffsflotte aufzubauen, wobei jedes Schiff dank der umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten von Skull & Bones auf bestimmte Kampfsituationen spezialisiert werden kann.

Screenshots_Wide_Figurehead_1332_292598

„Skull & Bones ist das Spiel, von dem unser Team schon immer geträumt hat, seit wir das erste Mal die Segel gesetzt und Seemannslieder angestimmt haben. Wir sind begeistert, endlich unsere Vision hier auf der E3 präsentieren zu können“, sagt Justin Farren, Creative Director. „Dank unserer systemischen, lebendigen Welt, unserer Gameplay-Innovationen, einer starken Piratenwelt und dem Anspruch des Teams, das Spiel auf lange Zeit zu unterstützen, glauben wir, dass Skull & Bones den Spielern eine einzigartige Erfahrung bieten wird. Das Spiel macht das fesselnde und aufregende Leben der Piraten hautnah erlebbar.“

Zur Vorbereitung der Veröffentlichung wird Skull & Bones einige Alpha- und Beta-Tests durchführen. Interessierte Spieler können sich dafür über den folgenden Link anmelden: www.skullandbonesgame.com

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.