Season Update für F1 2017 ab sofort verfügbar

Codemasters gibt heute bekannt, dass für F1 2017, das offizielle Spiel zur 2017 FIA FORMEL EINS WELTMEISTERSCHAFT, ab sofort neben neuen Fahrzeug-Lackierungen noch zahlreiche zusätzliche Funktionen und Verbesserungen verfügbar sind.

Das Update 1.9 für F1 2017 ist ab sofort for PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich und beinhaltet die von den Spielern gewünschten Fahrzeug-Lackierungen. Aktuelle Screenshots präsentieren diese in all ihrer Pracht.

Darüber hinaus implementiert das Update den bereits angekündigten Photo-Modus für Konsolen, der Spielern auf PlayStation 4 und Xbox One erstmals die Möglichkeit bietet, ihre eigenen Action-Shots im Spiel zu erstellen, zu speichern und mit der F1-Community zu teilen. Zusätzlich beinhaltet das Update erweiterte eSports-bezogene  Funktionen, darunter ein vollkommen neuartiger Zuschauer-Modus, mit dem „TV-artige“ Analyse-Elemente in der linken Bildhälfte der Übertragung platzieren. Moderatoren können nun die aktuellen Platzierungen aber auch zahlreiche weitere Statistiken anzeigen, wie:

  • Abstand zum führenden Rennteilnehmer
  • Abstand zum nachfolgenden oder vorausfahrenden Fahrzeug
  • Position erlangt oder verloren
  • Schnellste Runde
  • Aktueller Reifenzustand
  • Aktuell in der Box
  • Anzahl der Boxenstopps

Als Zuschauer oder Moderator ist man ab sofort in der Lage selber zu kontrollieren, welche Informationen eingeblendet werden. Ebenso sind die in der Lage, die aktuelle Zeit des beobachteten Fahrzeugs, die aktuell schnellste Runde oder die Abschnitts-spezifischen gelben Flaggen anzuzeigen. Die Anzeigen können selbstverständlich auch alle deaktiviert werden, sollte der Zuschauer bzw. Moderator dies wünschen.

Die neuen Funktionen in der Übersicht:

  • Neues Zuschauer-UI
  • LAN Mode für PlayStation 4 und PC Versionen
  • Neuer Aufstellungs-Editor für spieler-generierte Mehrspieler-Rennen
  • Photo-Modus für PlayStation 4 und Xbox One
  • Sports Update – aktualisierte Fahrzeug- und Helm-Lackierungen
  • Sports Update – aktualisierte Leistungsdaten für Fahrzeuge

F1 2017, das offizielle Spiel zur 2017 FIA FORMEL EINS WELTMEISTERSCHAFT, ist für das PlayStation 4 Computer Entertainment System, Xbox One und Windows PC im Handel erhältlich. Mit zahlreichen Erweiterungen und Verbesserungen ist F1 2017 das funktionsreichste Spiel der gesamten, bisher veröffentlichten F1-Spiel-Serie und das von Kritikern am höchsten bewertete F1-Spiel, das jemals von Codemasters entwickelt worden ist.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.