Riders of Icarus: Nexon kündigt Kluft der Verdammten-Update an

Der stete Strom neuer Inhalte für Riders of Icarus seit dem Launch der Open Beta im Juli reißt nicht ab. Im kommenden Kluft der Verdammten-Update, das am 28. September erscheint, führen die Entwickler von WeMade neue Inhalte und eine erhöhte Levelcap ein.

Das Update bietet zahlreiche neue Features:

  • Neuer Bereich: Hoch über der schwarzen, bodenlosen See schwebt gefüllt von den Ruinen und Knochen zahlloser vergessener Kriege die Tritael-Kluft – geboren durch den Zusammenprall der Göttin des Lichts und des Gottes der Verderbnis. Die Tritael-Kluft ist der erste vollständige Flugbereich in Riders of Icarus.
  • Neue Quests: Kämpft gemeinsam mit den legendären Pegasus-Rittern gegen die Mächte des Chaos, die das Land noch immer plagen.
  • Neuer Dungeon: Der Riss, ein fordernder, hochstufiger Dungeon, der ab Stufe 39 zugänglich ist, bildet die Hochburg einer Armee böser Geister – jener Seelen, die von den Helden von Hakanas erschlagen wurden. Die Spieler müssen sich zwei separaten Bossen stellen, um den Dungeon abzuschließen und sich ihre Belohnungen zu verdienen, zu denen hochstufige Ausrüstung und neue, geisterhafte Reittiere zählen.
  • Neue Reittiere: In der Tritael-Kluft begegnen den Spielern die neuen, ungebändigten „Leere“-Kreaturen, die sich dieser Welt im Laufe der Zeit angepasst haben. Zu diesen fürchterlichen Wesen zählen Voidbeast Drauph, Blade, Paragas the Mad und Karasha the Dark One – und jedes von ihnen bietet eine neue Herausforderung.

All diese Inhalte und mehr können die Spieler erleben, wenn sie durch die verzwickten Schlachtfelder der Tritael-Kluft fliegen und sich später in diesem Monat bis auf Stufe 40 hochkämpfen. Einen kurzen Blick auf einige dieser Inhalte bietet der neue Gameplay-Trailer:

Riders of Icarus ist auch auf Steam als Free-to-Play-Titel verfügbar.

Weitere Informationen zu Riders of Icarus gibt es dort: http://icarus.nexon.net/de/game/about

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.