Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 angekündigt

Von Dominik Probst am 23. Februar 2017 in News

The Pokémon Company International hat bekannt gegeben, dass das größte Pokémon-Event des Jahres, die Pokémon-Weltmeisterschaften 2017, vom 18. – 20. August in Anaheim, Kalifornien stattfinden wird.

Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften strömen die Besten der Besten unter den Pokémon-Trainern zu dem dreitägigen Event ins Anaheim Convention Center. Die Trainer treten in den Videospielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond, in Pokémon Tekken und im Pokémon-Sammelkartenspiel gegeneinander an, wobei sie die Chance haben, Preise im Gesamtwert von 500.000 US-Dollar zu gewinnen und zum Pokémon-Weltmeister 2017 gekrönt zu werden.

Nähere Details zum Event gibt es auf der offiziellen Pokémon-Webseite: http://www.pokemon.com/de/play-pokemon/

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Top