Packshots und Release-Termin zu Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter enthüllt

Von Dominik Probst am 9. Februar 2016 in News

Videospiel-Publisher und -Distributor Bigben Interactive und das Entwicklerstudio Frogwares enthüllen heute die offiziellen Packshots zu Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter. Holmes und Watson ermitteln ab dem 27. Mai auf PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.

XB1_USKPG_3D PS4_USK_3D PC_USKPG_3D

Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter, das achte Spiel der Serie, ist ein fesselndes Adventure mit einzigartigem Gameplay. Mit spannender Action und akribischer Nachforschungsarbeit stellt Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter die Fähigkeiten und Nerven der Spieler in einer einmaligen, interaktiven Erfahrung auf die Probe. Spieler schlüpfen in die Rolle des Meisterdetektivs und ermitteln in den dunkelsten Ecken von London und erforschen den menschlichen Geist, um das Böse dingfest zu machen. Dabei erkunden sie ganz frei verschiedene Viertel der Stadt auf der Suche nach Hinweisen und Verdächtigen. Im Verlauf des Abenteuers entwirren Spieler allmählich ein Netz aus Intrigen, das sich in einem verblüffenden Ende auflöst.

Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter bietet einzigartige Spielfeatures und eine epische Geschichte, in der Spieler ein interaktives und fesselndes Spielerlebnis wie nie zuvor erleben.

Zum ersten Mal in seiner illustren Karriere wird die messerscharfe Logik und Gelassenheit von Sherlock Holmes aufs Äußerste von Familiengeschichten, unwiderstehlichen Emotionen und okkulter Rache auf die Probe gestellt.

Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter erscheint am 27. Mai für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top