Motorrad-Simulation RIDE 2 ab sofort erhältlich

Von Dominik Probst am 7. Oktober 2016 in News

Ride2

Milestone, der führende Italienische Entwickler für Rennspiele, hat bekannt gegeben, dass Ride 2 ab sofort für PlayStation 4, Xbox One, das All-in-One Games- und Entertainment-System, sowie für Windows PC/STEAM erhältlich ist.

„Wir sind stolz auf die Veröffentlichung von Ride 2, da die Serie eine sehr wichtige Marke im Milestone Line-Up ist. Mit der heutigen Veröffentlichung sind auch zwei Patches verfügbar, die das Rennspiel-Erlebnis deutlich verbessern. Zusätzlich haben wir mehrere kostenlose und kostenpflichtige DLCs veröffentlicht, um die Wünsche der Community zu erfüllen. Wir sind sicher, dass das Spiel die Hardcore-Motorrad-Fans begeistern wird und auch für neue Spieler einsteigerfreundlich genug ist“, so Luisa Bixio, VP von Milestone.

Die zwei zum Start verfügbaren Patches optimieren folgende Spielelemente:

CHANGELOG PATCH 1:

  • Korrekturen an Motorrad-Modellen und Zubehörteilen.
  • Grafische Verbesserungen auf der Rennstrecke.
  • Verbesserung der Motorrad-Physik (Windschatten, Supermoto-Handling, Dynamik im ersten Gang).
  • Optimiertes KI-Verhalten (Performance, Fehlerbehebung).
  • Verbessertes Audio-Mixing.
  • Verbesserte Menübedienbarkeit.
  • Optimierte Regen-Effekte.
  • Optimiertes Schadensmodell.

CHANGELOG PATCH 2:

  • Rennmotorrad-Ständer korrigiert.
  • Optimierte KI der Konkurrenzfahrer.
  • Zusätzliche Filter-Funktion in der Multiplayer-Motorrad-Auswahl.
  • Optimierte Ladezeiten.
  • Verbesserter Sound für die Kawasaki Ninja H2R.
  • Verbessertes 3D-Audio-Mixing.
  • Korrekturen an Motorrad-Modellen und Zubehörteilen.
  • Weitere Korrekturen.

Xbox One:

  • Optimierung der Bildrate

Ab heute sind auch drei DLCs erhältlich: ein DLC speziell für Händler, einer für die digitale Version des Spiels und ein Booster-Pack für beide Versionen. In den kommenden Monaten werden neun weitere kostenlose DLCs und sechs kostenpflichtige DLCs das Spielerlebnis erweitern.

Weitere Informationen gibt es auf Facebook http://www.facebook.com/ridegame, auf dem offiziellen YouTube-Kanal http://www.youtube.com/ridevideogame, auf Twitter #RIDEVideogame oder auf www.ridevideogame.com.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top