Master X Master: NCSOFT kündigt ersten Alpha-Playtest und das Geschäftsmodell an

Der erste Alpha-Playtest von Master X Master (MXM) startet am 24. Juni und geht bis zum 27. Juni 2016. Der Test konzentriert sich auf eine Auswahl von Masters und Spielmodi, vor allem PvP-Arenen für 3er- und 5er-Teams, aber es wird auch einige PvE-Stages geben, durch die man sich kämpfen kann.

Für die Zukunft sind weitere Play-Tests geplant, für die es dann gesonderte Zugangscodes geben wird. Die Inhalte des ersten Alpha-Playtests stehen nicht unter Embargo, sodass Spieler und Journalisten frei sind, ihre Eindrücke zu teilen und Gameplay zu streamen.

Zusätzlich dazu hat NCSOFT weitere Details zum Geschäftsmodell des Spiels bekanntgegeben:

  • MXM ist ein Free-to-Play-Titel mit Mikrotransaktionen
  • Gratis-Spieler erhalten zum Start zwei Master sowie eine kostenfreie Master-Rotation – weitere Details zur Rotation folgen später
  • Um in den PvE- oder PvP-Modi des Spiels anzutreten, sind keine Zahlungen erforderlich
  • Spieler können ebenso Gegenstände aus dem Store, Masters und Skins sowie Verbrauchsgegenstände freispielen

MXM ist ein Action-MOBA mit einem einzigartigen Tag-Team-System, das dem Spieler mitten im Kampf ermöglicht schnell zwischen zwei ausgewählten Mastern zu wechseln. Es stehen über 30 Master zur Auswahl, darunter befinden sich jede Menge beliebte Helden und Figuren aus zahlreichen NCSOFT-Spielen, wie Blade & SoulGuild Wars 2 und WildStar sowie viele neue Charaktere. In MXM stehen Hunderte verschiedene Master-Kombinationen zur Verfügung und bieten dem Spieler dadurch ein außergewöhnliches MOBA-Erlebnis mit einer einmaligen strategischen und taktischen Tiefe. Neben einer Vielzahl von PvE- und PvP-Modi mit Koop-Optionen laden vor allem die aufwendig designten Schlachtfelder dazu ein, Gegner zum Kampf herauszufordern und die tödlich vereinten Kräfte der Master zu testen.

Weitere Informationen zu Master X Master gibt es auf: http://www.playmxm.com/de

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.