Ein Herz für Frühentschlossene: Epic Car Factory startet offene Beta-Phase für alle Vorbesteller!

Von Dominik Probst am 14. Februar 2018 in News

EpicCarFactory-Logo

Die sehnlichst erwartete Wirtschaftssimulation Epic Car Factory hat zum Valentinstag ein abgefahrenes Geschenk parat: Ab sofort dürfen alle Vorbesteller die Beta-Version auf Steam spielen – und zwar bis zum Release! Die WiSim im Retro-Stil wird entwickelt von Epic Devs und im ersten Quartal 2018 zu einem Preis von 14,99€ für PC, Mac und Linux (SteamOS) auf Digitalportalen wie beispielsweise Steam erscheinen. Aktuell können Kunden den Titel noch mit 15% Rabatt direkt auf Steam vorbestellen und ab sofort mit der Beta voll durchstarten!

Epic Car Factory macht dich zum Chef deines eigenen Automobil-Unternehmens. Du bist verantwortlich für Entwicklung, Bau und Vermarktung deiner Fahrzeuge! Achte darauf, stets rentabel zu bleiben, während du auf dem turbulenten Weltmarkt gegen die Konkurrenz antrittst. Um erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Herz und Entschlossenheit. Du musst die richtigen Leute einstellen, dich auf die richtigen Projekte konzentrieren, die besten Teile erforschen und dir eine geeignete Zielgruppe suchen. Dein Unternehmen wird erfolgreich sein oder scheitern – du hast es in der Hand!

Epic Car Factory ist eine große Wirtschaftssimulation mit…

  • zahlreichen Möglichkeiten der Auto-Entwicklung (über 70 verschiedene Auto-Typen)
  • spannenden Forschungsmöglichkeiten (24 verschiedene Teile mit 5 Qualitätsstufen wollen erforscht werden)
  • anspruchsvollem Mitarbeiter-Management (über 40 mögliche Mitarbeiter, verschiedene Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten)
  • Auftragsarbeiten (um das Einkommen deiner Fabrik aufzubessern)
  • Werbung und Marketing (um das Produkt an den Käufer zu bringen)
  • zufälligen wirtschaftlichen Ereignissen (denn der Markt ist unvorhersehbar!)
  • dynamischer Zeitsteuerung (du bist Herr über die Zeit, zähle jede Sekunde oder überspringe Wochen in wenigen Sekunden)
  • …und vielem mehr!
Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top