EA SPORTS UFC 2 ab heute im Handel erhältlich

Electronic Arts öffnet heute offiziell das virtuelle Octagon in EA SPORTS UFC 2. Die Kampfsportsimulation ist ab sofort im Handel und als digitaler Download für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich und bietet mit 250 Athleten, darunter UFC Federgewichts-Champion Conor McGregor und Bantamgewichts-Superstar Ronda Rousey, das bislang größte Roster eines offiziellen UFC Spiels.

Auf dem Weg in die UFC Hall of Fame im Karriere-Modus können darüber hinaus legendäre Kämpfer, wie Mike Tyson, Bas Rutten, Kazushi Sakuraba und Bruce Lee, freigeschaltet werden. Dank des innovativen Knockout-Physics-Systems und hunderten neuen, charakterspezifischen Animationen wirken Knockouts dynamischer und realistischer als jemals zuvor.

„Durch das Feedback unserer Fans, die Fokussierung auf Gameplay-Innovationen und das Hinzufügen ungeheurer Tiefe in den verschiedenen Modi, glauben wir, MMA Spiele mit EA SPORTS UFC 2 auf ein neues Level gehoben zu haben“, so Creative Director Brian Hayes. „Endlich ist es soweit, dass unsere Fans wieder ins Octagon steigen, auf ihren Mundschutz beißen, ihren Gegnern energisch gegenübertreten und in den Kampf starten.“

EA SPORTS UFC 2 bietet jedem Fan maßgeschneiderte Modi, darunter der Event Creator, UFC Ultimate Team oder das Live Event-Feature, in dem Spieler real stattfindende Kämpfe schon vorab an der Konsole austragen und sich so In-Game-Belohnungen verdienen können. Darüber hinaus hält der brandneue Knockout-Modus Einzug in EA SPORTS UFC 2, der mit geballter und spannender Kampf-Action aufwartet, statt mit reinen Clinches, Grapplings und Submissions. Verlagert sich der Kampf dennoch auf den Boden, liefert das Spiel mit dem Grapple Assist-Feature außerdem ein visuelles Hilfsmittel, um im Clinch zu dominieren.

„Dieses Spiel spiegelt die Marke UFC in authentischer Art und Weise wider und bringt die Begeisterung des Octagons direkt in die Wohnzimmer aller Kampfsport-Fans“, sagt UFC Senior Vice President of Global Consumer Products, Tracey Bleczinski. „Vom Einlauf über die Integrierung des neuen UFC Fight Kits bis hin zur Intensität, den Top-Athleten dieser Welt Auge um Auge gegenüber zu stehen, hat dieses Spiel einfach alles!“

EA SPORTS UFC 2 wird in Burnaby, British Columbia von EA Canada entwickelt und ist ab sofort für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Regelmäßige Neuigkeiten finden sich auf der Website sowie der Facebook– und Twitter-Seite von EA SPORTS UFC.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.