2K kündigt „Nobody Wants to Die“ von Ice Cube und DJ Shadow an, produziert für Mafia III

2K und Hangar 13 kündigten an, dass Ice Cube und DJ Shadow einen Original-Song speziell für den heute veröffentlichten Mafia III Revenge-Trailer geschrieben haben. Mafia III, das spannende Drama um das organisierte Verbrechen in der offenen Welt von New Bordeaux im Jahre 1968, erscheint morgen für das PlayStation 4 Computer-Entertainment-System, Xbox One und Windows PC.

Ice Cubes und DJ Shadows „Nobody Wants to Die“ ist ein Original-Song, der die Atmosphäre und Stimmung von Mafia III und dem Rachefeldzug des Protagonisten Lincoln Clay gegen die italienische Mafia in New Bordeaux von 1968 perfekt einfängt. Der gesamte Text von „Nobody Wants to Die“ sowie ein Kommentar von Ice Cube sind über Genius auf https://genius.com/Ice-cube-nobody-wants-to-die-lyrics erhältlich.

Die Standardedition sowie die limitierten Deluxe- und Collector’s Editionen von Mafia III können vorbestellt werden. Die Mafia III Deluxe Edition wird digital und physisch in limitierter Auflage nur bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein und enthält sowohl das Spiel als auch Zugang zu weiteren nach der Veröffentlichung herunterladbaren Inhalten, darunter der Season Pass. Die Mafia III Collector’s Edition öffnet mit zahlreichen physischen und digitalen Objekten ein Fenster in die Bilder und Klänge des New Bordeaux von 1968, darunter den offiziellen Soundtrack und die Originalmusik aus dem Spiel auf 180g Vinyl, ein Sammel-Artbook, Kunstdrucke und mehr. Alle Vorbesteller einer beliebigen Edition von Mafia III bei teilnehmenden Einzelhändlern erhalten den Family Kick-Back-Bonus mit drei exklusiven Fahrzeug- und Waffengeschenken im Lieutenant-Stil, die den Spielern bei Verkaufsstart zur Verfügung stehen.

Mafia III ist ab morgen für das PS4-System, Xbox One und Windows PC erhältlich. Mafia III hat von der USK Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.