10 Jahre Kalypso Media! Publisher feiert Jubiläum mit Give-Aways und Events

„Das mit den Computerspielen hat doch keine Zukunft!“ Mit dieser Begründung wurde Simon Hellwig, Gründer und Global Managing Director der Kalypso Media Group, von einer Wormser Bank im Jahre 2006 ohne Finanzierung nach Hause geschickt. Eine grobe Fehleinschätzung, wie sich zeigen sollte. Heute, nach zehn Jahren und 220 Spiele-Veröffentlichungen, verkündet Kalypso mit Freude ein Jahresprogramm voller Sonderveranstaltungen und Geschenkaktionen, um dieses erste Jahrzehnt gebührend zu feiern.

Die 10 Jahre Kalypso-Kampagne startet mit einer speziellen Landingpage, die anhand der wichtigsten Veröffentlichungen, „behind-the-scenes“-Einblicken und interessanter Fakten die Geschichte der Firma erzählt und das Spiele-Lineup vorstellt.

Zusätzlich zur neuen Website, kündigt Kalypso Media eine groß angelegte Rabattaktion an, bei der ausgewählte PC-Titel für nur 10% des regulären Preises angeboten werden. Richtig gelesen: Bestimmte Spiele werden um 90% reduziert. Der erste Titel mit diesem extrem hohen Rabatt wird das klassische Adventure Ceville aus den hauseigenen Realmforge Studios sein. Der Sonderpreis gilt auf Steam von heute bis zum 13. Juni 2016 (0,99€).

Newsletter-Abonnenten erhalten darüber hinaus exklusiv kostenlose Spiele, angefangen mit Imperium Romanum Gold. Weitere Giveaways folgen in den kommenden Monaten; Interessenten sollten sich also zeitig für den Newsletter anmelden, um stets auf dem Laufenden zu sein.

„Auch wenn wir gerne zurückschauen, hat die Kalypso Media stets die Zukunft im Blick. Noch in diesem Jahr werden einige spannende Ankündigungen folgen“, so Simon Hellwig, Global Managing Director, von Kalypso Media. „Wir freuen uns darauf, unseren Fans in naher Zukunft weitere Details zu verraten, doch bis dahin laden wir jeden herzlich ein, unser Zehnjähriges mit uns zu feiern – auf die nächsten zehn Jahre und darüber hinaus!“

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.