World of Tanks Blitz-Geburtstagsaktivitäten starten heute

World of Tanks Blitz feiert den dritten Geburtstag und die Kommandanten können sich auf viele tolle Geschenke freuen. Das Spiel startete 2014 als Mobile-Titel und entwickelte sich seitdem zum Multi-Plattform-Phänomen. Bis heute gibt es über 90 Millionen begeisterte Spieler, die nicht genug von den spannenden Schlachten bekommen können.

„Es war ein sehr spaßiges Jahr mit World of Tanks Blitz – der Dracula-Panzer, der Twister Cup, der Release auf Steam, die Valkyria-Inhalte, zusätzliches Equipment – es ist wirklich viel passiert!“, sagt Andrey Ryabovol, World of Tanks Blitz Publishing Product Director. „Zudem haben wir im vergangenen Jahr viel gelernt, vor allem im letzten Monat. Dafür möchten wir uns natürlich herzlichst bei unseren fantastischen Spielern bedanken. Im kommenden Jahr werden wir uns noch stärker auf die Wünsche der Community fokussieren. Aber jetzt ist erstmal Zeit ein wenig zu feiern. Cheers!“

Für die World of Tanks Blitz-Community gab es in den vergangenen Jahren immer wieder besondere Ingame-Events. So gab es zahlreiche historische und fiktive Szenarien mit besonderen Missionen für die Spieler, bei denen sie sich für verschiedene Panzer, die den Spielstil der Kommandanten widerspiegelten, entscheiden konnten. So ließ sich unter anderem sogar Dracula in einem T-54 Panzer bekämpfen.

Zudem war das Spiel der erste Titel von Wargaming, der mit anderen namenhaften Unternehmen der Branche Kooperationen einging. Zusammen mit SEGA entstanden Panzer zu den Valkyria Chronicles und mit den Fahrzeugen aus Girls und Panzer entstanden Vehikel für die Anime-Fans unter den Spielern. Vor kurzem wurde das World of Tanks Blitz Artist Signature Label angekündigt, unter dem das Entwickler-Team mit verschiedenen Künstlern zusammenarbeitet. Daraus entsprang zum Beispiel der besondere Okawara-Panzer, eine Serie von vom Spiel inspirierten Gemälden der Künstlerin Olga Krokhicheva und ein exklusiver Song der russischen Band Anacondaz.

Für die Zukunft können die Spieler noch mehr spannende Kooperationen, denkwürdige Events und einzigartige Inhalte erwarten. World of Tanks Blitz ist ab heute auch im Amazon Store erhältlich und geht damit einen weiteren Schritt, noch mehr Kommandanten zu erreichen.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.