Wargaming startet die Beta-Saison der gewerteten Gefechte

Ein neuer Modus für die höherstufigen World of Tanks-Kommandanten wartet darauf, erkundet zu werden. Alle Spieler, die eine neue Herausforderung suchen, können sich auf das heute aufgespielte Update 9.19 freuen, denn mit diesem erhalten die gewerteten Gefechte in Kürze Einzug in World of Tanks. Mit diesem Modus wird es ein spezielles Wertungssystem geben, das die Spieler für ihre Leistungen auf dem Schlachtfeld belohnt und gegen gleichwertige Kontrahenten in das Match schickt. Der Start der Beta-Saison folgt am 05. Juni.

„Ein Modus, der auf den persönlichen Leistungen basiert, wird seit einiger Zeit vehement von unseren Spielern gefordert“, so Thaine Lyman, World of Tanks Product Director. „Wir freuen uns darauf, die gewerteten Gefechte zu starten und hoffen, dass sich die Spieler in der Beta-Saison austoben und uns dadurch helfen den Modus zu vollenden. Wir werden weiterhin an diesem Modus arbeiten und das Feedback der Community einbeziehen, um ein packendes und spaßiges Spielerlebnis zu schaffen.“

Die gewerteten Gefechte werden für Kommandanten mit Panzern der Tierstufe X freigeschaltet und bieten den Spielern weitere Anreize, um diese Fahrzeuge nochmal zu verbessern. In diesem Modus gibt es ein neues Rang-System und In-Game-Ranglisten. Die gewerteten Gefechte spielen sich wie die Zufallsgefechte mit zwei Teams mit jeweils 15 Spielern, sind aber exklusiv für Tier X Fahrzeuge. Eine Saison wird jeweils 28 Tage andauern und die Spieler werden anhand ihrer Resultate in den Matches gegen gleichwertige Spieler eingestuft und kämpfen gegeneinander um die oberen Plätze der Rangliste.

Als Anreiz für den Kampf um die obersten Plätze gibt es besondere Belohnungen für die besten Spieler einer Saison. Denn sobald diese endet, erhalten die oberen 50% der Spieler besondere Abzeichen und eine neue Währung, die Anleihen. Mit diesen lassen sich neue In-Game-Items kaufen, genauer gesagt verbessertes Zubehör und sogenannte Direktiven. Damit lassen sich die Panzer noch weiter verbessern und ein geübter Kommandant kann dadurch noch mehr aus seinem Vehikel herausholen.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.