Warface – neuer Spezialeinsatz Anubis bringt Cyborgs und Pyramiden

Tief unter einer uralten Pyramide lauert eine futuristische Bedrohung: Mit Anubis erscheint heute der neueste Spezialeinsatz für Cryteks kostenlosen Onlineshooter Warface.

Anubis – benannt nach dem altägyptischen Todesgott persönlich – ist eine epische dreistufige Koop-Mission, die in Ostafrika spielt. Hier müssen die Spieler überlegt und als Team agieren und sich durch ein Netzwerk von Basen kämpfen. Höhepunkt ist der Angriff auf eine alte Pyramide mit dem Ziel, Blackwoods niederträchtigen Plänen ein Ende zu setzen.

Die Action beginnt in dem Augenblick, in dem das Team die Landezone erreicht, wo feindliche Truppen gerade eine Raketenbasis angreifen. Nachdem die Spieler den Komplex infiltriert und den von Geschütztürmen bewachten Kontrollraum deaktiviert haben, müssen sie sich durch einen Canyon kämpfen und ein schwer befestigtes Trockendock erreichen. Dann ist es an der Zeit, ein Blackwood-U-Boot in die Luft zu jagen. Ist das erledigt, kämpfen sich die Spieler ins Herz der Anubis-Pyramide vor, in der sich eine geheime Cyborg-Fabrik verbirgt. Die Spieler müssen die Einrichtung zerstören und anschließend inmitten eines tobenden Sandsturms Wellen von unerbittlichen Gegnern überleben, bis sie schließlich aus dem Kampfgebiet abgeholt werden.

Um in den drei unterschiedlichen Stufen des neuen Spezialeinsatzes zu bestehen, müssen die Spieler die Stärken aller vier im Spiel erhältlichen Klassen kombinieren und viele verschiedene Gegner ausschalten. Die Taktiken müssen für jede Stufe angepasst werden, vom Sichern eines Gebäudes im Nahkampf bis zum Halten einer Verteidigungslinie im Angesicht marodierender Cyborgs. Nur so ist es möglich, diese actiongeladene neue Mission abzuschließen.

Anubis ist der neueste Koop-Spezialeinsatz für Warface. Das Spiel wird ständig um neue Karten, Missionen, Waffen, Items, Waffen-Skins und Herausforderungen erweitert.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.