Umfangreiches Update für Pokémon Tekken DX angekündigt

Ein aufregendes neues Update für Pokémon Tekken DX steht bevor, das mit zahlreichen zusätzlichen Inhalten aufwartet. Dazu gehören unter anderem die folgenden Funktionen:

  • Online-Teamkämpfe: Teamkämpfe können bald auch mit Freunden über das Internet ausgetragen werden. Dabei tritt jeder Spieler mit drei frei gewählten Pokémon zum Kampf an.
  • Offizielle Gruppen für Gruppenkämpfe: Für Gruppenkämpfe über das Internet werden bald offizielle Gruppen zur Verfügung stehen. Diese werden kurz nach dem Update bereitgestellt. Als Belohnung für die Teilnahme winken besondere neue Titel.
  • Aufnehmen von Pokémon-Bewegungsmustern: Beim Freien Training wird es bald möglich sein, Bewegungsmuster von Pokémon aufzunehmen. Der Spieler erhält dabei die Kontrolle über das gegnerische Pokémon und kann sämtliche Bewegungen, die er mit ihm ausführt, als Bewegungsmuster aufzeichnen. Danach ist es möglich, den Gegner diese Muster automatisch ausführen zu lassen. Dies eröffnet völlig neue Trainingsmöglichkeiten.
  • Verbessertes Spielerlebnis: Es sind noch weitere Änderungen in Vorbereitung, die für noch mehr Spielspaß sorgen werden.

Zusätzliche Informationen werden über die offizielle Internetseite von Pokémon Tekken DX veröffentlicht. Es lohnt sich also, den folgenden Link im Auge zu behalten: http://www.pokkentournament.com/dx/de-de/

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.