Turtle Beach gibt eSport-Partnerschaft mit FaZe-Clan bekannt

Die Turtle Beach Corporation (NASDAQ: HEAR) baut sein eSport-Engagement weiter aus: Kurz nach der Bekanntgabe der Partnerschaft mit OpTic Gaming im letzten Monat kommt mit FaZe Clan eine der größten und bekanntesten eSport- und Gaming-Unterhaltungsmarken an Bord und nutzt ab sofort Turtle Beachs Elite Pro Tournament Gaming-Headset, den Elite Pro Tactical Audio-Controller (T.A.C.) und weitere Elite Pro-Artikel. Das Elite Pro erscheint am 12. Juni erscheinen.

Turtle Beachs Elite Pro-Serie wurde entworfen, um die Ansprüche von Profi- und Aufsteiger-Teams sowie ambitionierter Spieler zu bedienen. Zugleich etabliert Turtle Beach einen neuen Standard in Sachen Leistung und Komfort, wenn es um Gaming-Audio und insbesondere eSport Hardware geht.

Darüber hinaus treten FaZe Clan und OpTic Gaming während des Call of Duty MLG Anaheim Open an diesem Wochenende mit guten Chancen an. Fans, die das Turnier vor Ort verfolgen, können am Stand von Turtle Beach Mitglieder beider Teams treffen, die neueste Elite Pro-Ausrüstung hautnah erleben und Preise gewinnen. Das im Anaheim Convention Center von 10. bis 12. Juni ausgetragene Turnier gibt über 100 Amateur- und Profi-Teams Gelegenheit, sich in Call of Duty: Black Ops III auf PlayStation 4 einen Teil des 100.000 US-Dollar-Preispools zu sichern. Weitere Informationen und Tickets für die Veranstaltung gibt es auf der offiziellen MLG Anaheim-Website.

„Die neue Partnerschaft mit FaZe zeigt – wie auch die mit OpTic – was für ein überragendes Headset das Elite Pro ist,“ so Juergen Stark, CEO der Turtle Beach Corporation. „Das Elite Pro ist das Ergebnis unserer jahrelangen Arbeit als wahrer Innovator unseres Marktes. Es ist die Grundlage der in schneller Folge geschlossenen Partnerschaften mit zwei der größten und besten eSport-Teams der Welt – FaZe und OpTic. Das Elite Pro wird am 12. Juni veröffentlicht, was perfekt zum Timing der Teilnahme von FaZe und OpTic am MLG Anaheim passt. Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg!”

FaZe Clan CEO Thomas „Temperrr“ Oliveira fügte hinzu: „Wir haben bereits seit einer ganzen Zeit die Möglichkeiten für einen Gaming-Audio-Partner ausgelotet. Turtle Beachs Elite Pro hat unsere Call of Duty– und Counter Strike: Global Offensive-Teams einfach umgehauen. Das Headset ist fantastisch und der Tragekomfort überragend. Als wir es mit Elite Pro T.A.C. und Tournament Noise-Cancelling Microphone einsetzten, war uns klar, dass es ganz einfach das beste Gaming Audio-Setup für Profis ist, das es derzeit gibt – und dass jeder ernsthafte Gamer genau das haben muss.“

Turtle Beachs neue Elite Pro-Produktreihe definiert die Zukunft der Gaming-Audio-Hardware für den eSport neu. Die Geschichte des Headsets begann 2013. Inspiriert durch das Wachstum und die steigende Beliebtheit des eSport rief Turtle Beach ein umfassendes, wissenschaftliches Forschungsprogramm ins Leben, um die Bedürfnisse von Profi- und Hardcore-Gamern in Bezug auf Gaming-Audio, Kommunikation und Tragekomfort zu untersuchen. Das Ergebnis ist das Elite Pro Tournament Gaming-Headset – ein vollkommen neu entworfenes Gaming-Headset speziell für Turnier-Bedingungen, das gleich mehrere erstmals verfügbare und exklusive Innovationen der Grundlagen des Headset-Designs, sowie bei Gewicht und Passform bietet. Nicht nur bietet das Headset Turtle Beachs herausragende Leistung bei Gaming-Audio und Chat, sondern auch bahnbrechende Technologien beim Tragekomfort, wie das ComforTec Fit-System mit diversen Möglichkeiten für Anpassungen, die einen individuellen Sitz und ein erstaunliches Tragegefühl ermöglichen. Zudem bietet es Aerofit-Ohrpolster, die selbst in den heißesten Gefechten kühl bleiben, sowie Turtle Beachs brandneues Patent: das ProSpecs Glasses Relief-System, durch das auch Brillenträger perfekten Tragekomfort genießen.

Hinzu kommt der Elite Pro T.A.C., der wohl leistungsfähigste Audio-Controller, der jemals für eSport-Games entworfen wurde und modernste Audio-Technologien wie DTS Headphone:X 7.1-Surround-Sound und Superhuman Hearing mit ausgeklügelten Chat- und Mikrofon-Einstellungen verbindet – und eSport-Athleten beste Voraussetzungen für den Sieg verschafft. Das Elite Pro-Headset, T.A.C. und Zubehör sind weltweit ab dem 12. Juni 2016 erhältlich. Im teilnehmenden Handel können sämtliche Produkte bereits vorbestellt werden.

Weitere Informationen über das Turtle Beach Elite Pro Tournament Gaming-Headset, den Elite Pro T.A.C. sowie das Elite Pro-Zubehör gibt es unter www.turtlebeach.com/elite-pro-headsets. Umfassende Informationen über die neuesten Turtle Beach Gaming-Headsets und weitere Produkte gibt es unter www.turtlebeach.com. Folgen Sie Turtle Beach auf Facebook, Twitter und Instagram.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.