Tiles & Tales: Update bringt Tower-Feature in den Free2Play-Hit

Nach dem erfolgreichen Start des Free2Play Fantasy Puzzle Games Tiles & Tales legen die Entwicklerteams von Trilith Entertainment Ltd und Playata GmbH gemeinsam mit dem Münchner Publisher European Games Group nach. Die vergangenen Wochen wurde mit Hochdruck an einem hilfreichen Update gefeilt, um den Fans des Mobile-Hits noch mehr Spielspaß zu bieten. Ab sofort dürfen sich Abenteurer auf neu implementierte sogenannte Magiertürme mit unterschiedlichen mystischen Effekten freuen, welche die Spieler in Bosskämpfen unterstützen.

Um die Magiertürme zu aktivieren müssen die Spieler Sterne sammeln, die sie sich in jedem Level verdienen können. Die Türme haben besonders starke magische Effekte, die den Spielern in den Kämpfen gegen die Bossgegner von Zanira helfen. Folgende Effekte sind verfügbar:

  • Die Chance auf ein kleines oder großes Verdopplerfeld im Bosskampf
  • Die Chance, nur den halbierten Schaden vom Boss zu erhalten
  • Die Chance, Angriffssteine gegen den Boss zu verdoppeln
  • Die Chance, eine Fähigkeit des Bosses zu verhindern
  • Die Chance, die Portalsteine gegen den Boss zu verdoppeln

Tiles & Tales ist ein Free2Play Fantasy Puzzle Game mit RPG Elementen, eingebettet in einem wundervollen mittelalterlichen Universum und einem anspruchsvollen Gameplay. Nachdem die Wahl zwischen den unterschiedlichen Charakteren Lilly der Heldin, Gareth dem Prinzen, Ritter Rumford oder Igua, der Schurkin gefallen ist, haben Abenteurer die Aufgabe, mystische Spielsteine innerhalb einer vorgegebenen Anzahl an Zügen geschickt miteinander zu kombinieren, um somit das Land Zanira vor bösartigen Monstern, den Norbolden, zu beschützen. Diese attackieren und brennen die Städte des kleinen Königreiches nieder.

Spieler verbinden sich mit Facebook um mit Freunden zu konkurrieren oder sich gegenseitig Booster mit unterschiedlichen Effekten zu schicken. Abenteurer öffnen wertvolle Schatztruhen, die hilfreiche Gegenstände und Gold für Upgrades im Spiel beinhalten. Das kürzlich implementierte Waffensystem ermöglicht Spielern – mit Hilfe von Freunden – neuartige, mächtige Waffen mit verschiedenen Spezialfähigkeiten zu schmieden.

Features im Überblick

  • Puzzle Adventure mit RPG-Elementen
  • Einsteigerfreundliches Tutorial
  • Höherer Schwierigkeitsgrad in fortgeschrittenen Level
  • Anspruchsvolles Gameplay in einer prächtigen 2D-Umgebung
  • Tägliche und wöchentliche Aufgaben
  • Hunderte Level in mysteriösen unterschiedlichen Zonen
  • Facebook-Verbindung, um das Spiel auf mehreren Geräten zu spielen
  • Vollgepackt mit Unmengen an Monstern
  • Herausfordernde Bosskämpfe
  • Spielbar im Offline Modus

Die Tiles & Tales-App steht sowohl im AppStore als auch im Google PlayStore zum kostenlosen Download bereit und ist zudem direkt über Facebook spielbar.

News Editor

Geschrieben von: News Editor

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ ____________Einsendungen von News an news@mightygamesmag.de_____________ +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.