The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II erscheint im Herbst für PlayStation 3 und PlayStation Vita

Im Herbst 2016 geht der Kampf um die Nation Erebonia in die nächste Runde, denn NIS America und die flashpoint AG veröffentlichen mit The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II ein spannendes Sequel, das einen Monat nach den turbulenten Ereignissen des ersten Teils spielt. The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II bringt den taktischen und rundenbasierten Kampf mit dem neu entwickelten ARCUS-System zurück und bietet einen neuen Overdrive-Modus, neue Transportmöglichkeiten, neue Gefährten und eine neue Geschichte rund um Rean, der die Hoffnung auf Frieden noch nicht aufgegeben hat.

Features

  • Eine Fortsetzung, die an die Vergangenheit erinnert – Mit der abschließenden Speicherdatei des ersten Teils können Spieler Boni auf die Statuswerte und besondere Gegenstände erhalten. Ebenso können die verschiedenen Beziehungen, die während der Militärakademiezeit im ersten Teil entstanden sind, übernommen werden und ermöglichen somit persönlichere Gespräche im Laufe der Geschichte.
  • Das Link-System kehrt mit neuem Overdrive Mode zurück – Gute Freundschaften zu Verbündeten bringen durch das Link-System eine Vielzahl von Vorteilen im Kampf. Der neue Overdrive Mode erlaubt es außerdem befreundeten Charakteren bis zu drei Mal in nur einer Runde anzugreifen, was zu neuen strategischen Optionen führt.
  • Rekrutiere neue Verbündete aus dem ganzen Land – Finde die Thor-Mitglieder, die im ganzen Land verstreut sind, um exklusive Shops, Gegenstände, Training Modi und jede Menge weitere Dialoge freizuschalten.
  • Neue Reisemöglichkeiten zu Land und zu Luft – Ein persönliches Luftschiff erlaubt es dem Spieler schnell von einem Ort zum nächsten zu kommen. Zu Lande haben die Spieler die Wahl zwischen Pferden und anpassbaren Motorrädern.
Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.