STO kündigt seine nächste Erweiterung an

Star Trek Online bekommt im Sommer eine neue Erweiterung – Agents of Yesterday. Zum ersten Mal kann man einen neuen Charakter erstellen und die Föderation als Sternenflottencaptain aus der Serie „Raumschiff Enterprise“ verteidigen! Kämpfe mit den Besatzungsmitgliedern der klassischen Enterprise, wie Chekov und Montgomery „Scotty“ Scott, und erkunde fremde neue Welten in der Vergangenheit von Star Trek.

In dieser Erweiterung wird es auch eine Vielzahl an neuen Schiffen aus Raumschiff Enterprise geben. Flieg durch die Zeit und kommandiere legendäre Schiffe, wie das aus der Serie bekannte Raumschiff der Constitution-Klasse und das Daedalus-Forschungsschiff.

Captains sollen im Sommer 2016 dorthin gehen können, wo bisher nur eine Crew gewesen ist. Schau dir den Ankündigungstrailer an, um einen ersten Blick auf die Erweiterung „Agents of Yesterday“ zu erhalten!

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.