Star Wars Battlefront: Todesstern ist ab sofort für Season Pass-Besitzer erhältlich

Heute erscheint für alle Season Pass-Besitzer die digitale Erweiterung Star Wars Battlefront: Todesstern. Anlässlich der Veröffentlichung der dritten Erweiterung präsentierte DICE am Freitag einen Trailer, der die neue Inhalte, Features und Updates vorstellt.

Besitzer des Season Pass kommen ab sofort mit Star Wars Battlefront: Todesstern in den Genuss des neuen Spielmodus Kampfstation, erhalten Zugriff auf neue spielbare Charaktere, wie den beliebten Wookiee Chewbacca und den trandoshanischen Kopfgeldjäger Bossk, sowie brandneue Multiplayer-Karten, Waffen, Fahrzeuge und mehr.

Die Erweiterung Star Wars Battlefront: Todesstern enthält im Einzelnen:

  • Zwei spielbare Heldencharaktere
    • Chewbacca
    • Bossk
  • Fünf Multiplayer-Karten, angesiedelt im Weltraum und auf dem Todesstern
    • Imperiale Blockade
    • Verteidigungssektor
    • Energiesektor
    • Kommandosektor
    • Oberfläche des Todessterns
  • Zwei neue Blaster
    • K-16 Bryar-Pistole
    • Schwerer TL-50-Mehrlader
  • Zwei zusätzliche Sternkarten
    • Laser-Stolpermine
    • Sanitätsdroide
  • Zwei neue Heldenfahrzeuge
    • Darth Vaders TIE-Advanced x1
    • Luke Skywalkers X-Flügler „Rot 5“
  • Spielmodus „Kampfstation“
    • Drei Phasen mit unterschiedlichen Einsatzzielen im Weltraum und auf dem Todesstern

Alle Star Wars Battlefront-Spieler erhalten außerdem folgende neue Spieler-Outfits: X-Flügler-Pilot, Todesstern-Truppler, Rebellenoffizier und imperialer Offizier.

Die Erweiterung Star Wars Battlefront: Todesstern ist jetzt weltweit für Besitzer des Star Wars Battlefront Season Pass für Xbox One, PS4 und PC erhältlich. Ab dem 4. Oktober ist das Pack weltweit für alle Spieler erhältlich.

Weitere Details über die neuen Todesstern-Inhalte, einschließlich Helden und Waffen, sind hier zu finden: http://starwars.ea.com/de_DE/starwars/battlefront/season-pass

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.