Serienstar Tom Wlaschiha bei Synchronaufnahmen zu Battlefield 1

Von News Editor am 6. Dezember 2016 in News

BF1LogoHORIZRGB

Electronic Arts und DICE gewähren einen exklusiven Einblick in die Sprachaufnahmen zu Battlefield 1. Das Making-of-Video führt hinter die Kulissen des bereits veröffentlichten Shooter-Highlights und begleitet Schauspieler Tom Wlaschiha bei der Vertonung seiner Rolle Lawrence von Arabien. Im Video gibt er Einblicke in die Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 1 und erzählt von seinen Erfahrungen im Tonstudio bei der Synchronisation seines ersten Videospiels.

Der aufwändige Prozess der Sprachaufnahmen wird anhand ausgewählter Spielszenen verdeutlicht – dass es dabei auch spaßig und manchmal mit einem Augenzwinkern zugeht, zeigt das Making-of-Video.

Tom Wlaschiha, der durch seinen Auftritt in der HBO-Serie Game of Thrones internationale Berühmtheit erlangte, leiht in der Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 1 dem geheimnisvollen Lawrence von Arabien seine Stimme. Während des Ersten Weltkriegs organisierte dieser als britischer Agent den Widerstand der Araber gegen das Osmanische Reich. Die Spieler schlüpfen in der Episode in die Rolle der arabischen Rebellin Zara und unterstützen Lawrence bei seinem scheinbar aussichtslosen Vorhaben, die überlegenen Osmanen zurückschlagen.

Battlefield 1 wurde von der USK ab 16 Jahren freigegeben und ist für Xbox One, PlayStation4 und Origin auf PC erhältlich.

Mit Giant‘s Shadow wird im Dezember eine kostenlose Karte für Battlefield 1 zum Download erhältlich sein. Spieler erleben darin die Schlacht an der Stelle im kalten Herbst des Jahres 1918 und liefern sich heftige Infanterie- und Panzergefechte auf offenem Feld.

Einen aktuellen Trailer zu Battlefield 1 gibt es hier:

News Editor

Geschrieben von: News Editor

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ ____________Einsendungen von News an news@mightygamesmag.de_____________ +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top