SAMURAI WARRIORS: Spirit of Sanada neuer Trailer über Castle Town

Koei Tecmo Europe veröffentlicht einen neuen Trailer zum kommenden JRPG SAMURAI WARRIORS: Spirit of Sanada, das am 26. Mai 2017 für die PlayStation 4 im Handel erscheint. Das Video zeigt den jungen Yukimura, die befestigte Stadt „Castle Town“ und stellt einen weiteren spielbaren Charakter vor: Chacha. Das willensstarke Mädchen mit der mysteriösen Verbindung zum Oda Clan wird über die Jahre eine enge Vertraute von Yukimura. SAMURAI WARRIOR: Spirit of Sanada erzählt die heldenhafte Legende des Sananda Clans im Japan des Sengoku Zeitalters.

In SAMURAI WARRIORS: Spirit of Sanada erleben die Spieler das Leben in der Stadt, vom friedlichen Treiben bis hin zum geschäftigen Trubel. Hier können sie sich auf den nächsten Kampf vorbereiten, Gespräche mit Offizieren und Bürgern führen sowie Nebenaufgaben annehmen. Die Angst vor dem nahenden Krieg, aber auch der Siegestaumel haben ihre ganz eigenen Auswirkungen auf die Moral der Menschen.

Battle_Masayuki

Im Laufe der Geschichte wächst „Caslte Town“ und bietet dem Spieler eine immer größere Auswahl an Geschäften. Beim Schmied lassen sich Waffen verbessern, in Ställen können sie Pferde für die Schlacht satteln, Läden verkaufen seltene Gegenstände und das Dojo dient zum Training neuer Fähigkeiten. Das örtliche Teehaus bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Gespräche zu führen und Geschenke zwischen den Offizieren auszutauschen. Mit dem richtigen Präsent lassen sich diese überreden, ins Schlachtengeschick einzugreifen.

CastleTown_Blacksmith_01

In Mini-Spielen erwerben die Spieler Materialien, die sie an verschiedenen Orten der Stadt produzieren und nutzen können. Ackerbau ermöglicht beispielsweise die Produktion seltener Verbrauchsgüter, wie man sie sonst auf keinem Schlachtfeld findet. Mit der Angel lassen sich eine Vielzahl von verschiedenen Fischarten fangen und beim Jinzôversuchen sie ihr Glück in einer unterhaltsamen Variante des Hütchenspiels.

CastleTown_Dojo_02

Die Geschichte von SAMURAI WARRIORS: Spirit of Sanada folgt Masayuki Sanada, dem Patriarchen des Clans, von seinem allerersten Kampf an und fährt fort mit seinem zweiten Sohn Yukimura. Yukimura hat ein reines Wesen, ist aber auch ein rücksichtsloses Kind. Während seine älteren Geschwistern auf ihn aufpassten, strebte er sein ganzes Leben danach sein Bestes für den Clan zu geben. Er und sein Bruder, Nobuyuki, waren fest entschlossen in die Fußstapfen ihres weisen Vaters zu treten.

CastleTown_SanadaCastle

Neben der physischen Version für PlayStation 4 erscheint das Spiel zusätzlich digital für den PC.

Aktuelle Informationen zu SAMURAI WARRIORS: Spirit of Sanada gibt es auf der offiziellen Webseite unter: www.koeitecmoeurope.com/sanada, oder auf den Kanälen: www.facebook.com/koeitecmogames, und Twitter @koeitecmoeurope

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Fabian Gams: Spiel es auf der ps4 ujd wollte wissen was der Unterschied zwischen ernten und fortschritt modus
  • Dominik Probst Dominik Probst: Die Länge lässt sich schwer beantworten. Aber wie man es halt aus anderen Spielen gewohnt ist ;). Und sie sind cine(fant)astisch ^^
  • Tim: Wie lang sind denn sie Zwischensequenzen? Ist es richtig cineastisch oder eher kurze Clips ?