Releasedatum und neues Gameplay-Video zu TT Isle of Man veröffentlicht

Von Tim-Oliver Siegwart am 8. Februar 2018 in News

TT_Isle-of-Man

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn enthüllen neben dem Veröffentlichungsdatum auch ein neues Gameplay-Video von TT Isle of Man, kommentiert von John McGuinness, dem erfolgreichsten aktiven Fahrer der Tourist Trophy-Geschichte. Der Titel wird ab dem 23. März 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein, ab dem 30. März auch für den PC.

John McGuinness, auch bekannt als die „Morecambe Missile“, ist eine wahre Legende des Motorrad-Straßenrennens. Während er sein Können auch bereits viele Male in bedeutenden Wettbewerben wie dem North West 200 und dem Macau Grand Prix beweisen konnte, ist er vor allem ein Spezialist für die Tourist Trophy, in der er 23 Siege einfuhr.

Im neuen Video werden Gameplay-Ausschnitte von diesem geübten Fahrer kommentiert, der vom Detailreichtum der Strecke beeindruckt ist. Die Wände, das Publikum, selbst die Werbung seien ins Spiel übernommen worden. Es wurde großer Aufwand betrieben, um ein vollständiges Eintauchen der Spieler in die Rennen auf dieser Kultstrecke zu ermöglichen, inklusive des damit verbundenen Adrenalinrausches.

Spielmerkmale:

  • Detailgetreue Wiedergabe der 37,73 Meilen und 264 Kurven von Snaefell Mountain – der längsten und schwierigsten aller GP-Strecken
  • 9 Strecken für das Training vor dem Hauptrennen
  • 23 Fahrer und 40 offizielle Maschinen
  • Online-Wettbewerb für bis zu 8 Spieler
  • Karriere-Modus inklusive Freischalten neuer Motorräder und Sieg beim legendären Isle of Man Tourist Trophy

TT Isle of Man ist die offizielle Simulation des legendären Motorrad-Rennens und bietet eine präzise Nachbildung der weltweit längsten Rennstrecke. Erhältlich ab 23. März 2018 für PlayStation®4 und Xbox One und ab dem 30. März für den PC.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Beim Mighty Games Mag der Mann für Hardware, Rennsimulationen und First Person Shooter. Mit dem 286er und MS-DOS aufgewachsen und das Internet auf seinen ersten Schritten begleitet. Beruflich in der Gamesbranche tätig.

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top