Nordic Game 2016 findet vom 18. bis 20 Mai statt – Hideo Kojima und Tim Sweeney als Sprecher bestätigt

Die Vorbereitungen zur 13. Ausgabe der Nordic Game Konferenz in Malmö, Schweden laufen auf Hochtouren. Die vom 18. bis 20. Mai stattfindende, wichtigste nordeuropäische Spielekonferenz führt in diesem Jahr den Indie Day und neue, internationale Fast-Track-Sessions ein. Zu den bereits bestätigten Sprechern gehören Hideo Kojima und Tim Sweeney.

“Wir sehen die Nordic Game 2016 als eine Art Reboot. Es geht immer noch im Kern um die Leidenschaft für Spiele, den Austausch von Wissen und den Aufbau von Geschäftsbeziehungen, aber wir haben uns sehr darauf konzentriert, die essentiellen Teile der Konferenz weiter zu verbessern. Vor allem die Bereiche, von denen wir wissen, dass die Besucher sie sehr schätzen und welche die Nordic Games besonders ausmachen, wurden von uns gestärkt”, so der Programmverantwortliche Jacob Riis. “Wir sind uns sicher, dass wir in diesem Jahr unsere bisher beste Konferenz auf die Beine gestellt haben. Um dies zu feiern, bieten wir großartige Rabatte für Frühbucher an. Aber dieses Early-Bird-Angebot gilt nur noch bis zum 15. März!”

Goodbye Indie Night, hallo Indie Day!

Die größte Änderung zum Vorjahr ist die Ausweitung der beliebten Indie Night zu einem kompletten Nordic Indie Day. Der 20. Mai, der letzte Tag der Konferenz, steht ganz im Zeichen der pulsierenden Indie Szene der nordischen Region und darüber hinaus. In Zusammenarbeit mit dem Copenhagen Game Collective wird das Programm ein mehr als starkes Sprecheraufgebot, ein spezielles Pitch Konzept, genannt The Nordic Game Discovery Session und die Präsentation  vieler aufregender Indie Projekte bieten. Als Höhepunkt mündet der Tag in der finalen NG16 After-Party. Ebenso eine Neuerung: Für den Nordic Indie Day können spezielle, vergünstigte Tickets erworben werden.

Der Fast Track wird international!

Ein elementarer Bestandteil des Konferenzprogramms vom 18. bis 20 Mai ist der “Fast Track”. Eine Serie von kurzen, nützlichen und pointierten Gesprächsrunden, nur darauf ausgelegt eine direkte Verbindung zwischen Entwicklern und den übrigen Besuchern der Konferenz zu schaffen. Zum ersten Mal überhaupt werden auch Einreichungen von außerhalb der skandinavischen Region angenommen – was den Wettbewerb um die Speaker Slots härter als je zuvor werden lässt. Interessierte Spieler können ihre Themen hier übermitteln: http://nordicgame.com/want-speak-nordic-game-2016

NG16 für alle!

Neben diese Neuerungen wird die Nordic Game auch 2016 wieder alle bekannten und beliebten Formate bieten. Die ersten Sprecher für das umfangreiche Programm sind bestätigt, inklusive einer Keynote von Epic Games-Gründer Tim Sweeney. Darüber hinaus finden Vorträge von Celia Hodent, der User Experience-Direktorin von Epic, Assassin’s Creed-Komponist Olivier Deriviere, der Game Culturalisation-Expertin Kate Edwards, dem Valiant Hearts-Erfinder Yoan Fanise, dem Blizzard-Künstler David Luong und nicht zuletzt natürlich der Industrielegende Hideo Kojima!

Neben dem offiziellen Programm bietet die Konferenz eine ganze Reihe von Networking Events wie dem Gala Dinner und der berühmten Nordic Party, um allen Besuchern die Gelegenheit zu geben, nicht nur alte Freunde zu treffen, sondern auch neue Branchenkontakte zu knüpfen. Parallel dazu gibt es eine Verbesserte Version des bewährten Pitch&Match Meeting/Matchmaking-Systems, um einen noch besseren Nährboden für neue Geschäfte zu garantieren.

In den kommenden Wochen werden weitere Details zur Konferenz bekannt gegeben. Eine Registrierung für die Nordic Community unter www.nordicgame.com stellt sicher, nichts zu verpassen. Nordic Game 2016 – It’s all about knowledge, emotions, and business.

Die Nordic Game 2016 findet vom 18. bis 20 May im “Slagthuset” in Malmö, Schweden statt. Nur 21 Minuten mit dem Zug vom Flughafen in Kopenhagen entfernt.

Nordic Game 2016 Sponsoren und Partner: Adcash, Audiokinetic, Boost HBG, Bluestacks, City of Malmø, Copenhagen Game Collective, EGCA, EGDF, Epic Games, Forrest Interactive, IGDA Finland, King, Localized Direct, Massive, Media Evolution, Nordic Game Institute, Region Skåne, Simlens, SkyMobi, The Game Assembly, Unity, Viden Djurs.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.