Nacon startet Crowdfunding-Kampagne zum eSport-Controller GC-400ES Alpha Pad

Nacon arbeitet an der Veröffentlichung eines Gamepads der neuen Generation, das besonders auf den eSport-Bereich abgestimmt ist. Mit dem Nacon GC-400ES Alpha Pad wurde ein präziser Controller entwickelt, der sowohl mit vielen individuellen Einstellungsmöglichkeiten überzeugt, als auch eine Alternative zu traditionellen Eingabegeräten wie Tastatur und Maus darstellt.

Das Nacon GC-400ES Alpha Pad ermöglicht eine neue Spielerfahrung: Dank des Tastatur-/Maus-Modus kann das Gamepad die Spieler in bedeutenden MOBAs (League of Legends, Heroes of the Storm oder Smite) oder Multiplayer-Shootern (Counter Strike: Global Offensive) auch ohne altbewährte Eingabegeräte zum Sieg führen.

Um diese Gaming-Revolution Wirklichkeit werden zu lassen, startet Nacon am 23. Mai eine weltweite Crowdfunding-Kampagne auf INDIEGOGO.COM. Dabei werden alle Gamer dazu aufgerufen, dieses Projekt gemeinsam zu vollenden, indem sie den neuen Nacon GC-400ES Controller zu einem besonderen und einmaligen Kampagnenpreis erstehen. Zudem können die Unterstützer im Referral-Programm auf Indiegogo als Kampagnen-Botschafter fungieren und sich durch Empfehlungen und Teilen der Crowdfunding-Kampagne mit ihren Freunden und Communities exklusive Boni verdienen.

Zu den Besonderheiten des Nacon GC-400ES Alpha Pads zählen:

  • Design und Ergonomie, die Bedienkomfort & -tempo erhöhen und Kombos erleichtern
  • Variabel anpassbares Gewicht – je nach Vorliebe regulierbar (Sechs Zusatzgewichte – je zwei à 10g, 14g und 17g)
  • Neue, innovative Struktur des rechten Sticks, die Leistung und Gameplay-Möglichkeiten erweitert
  • Exklusive Software mit unzähligen Einstellungsmöglichkeiten für größtmögliche Genauigkeit. Unter anderem wird das Spielen mit einer Maus emuliert (Zum Patent angemeldet)
  • Kompatibilität zu allen Spielen. Enthält eine durch Patches aktualisierbare Software zum Anpassen an die neuesten Spiele
  • Zwei Spielmodi: PC klassisch (Steuerkreuz / X-Taste) und eSport für MOBAs und Shooter
  • Vier Spielprofile: Im eSport-Modus können bis zu vier Profile im internen Speicher des Gamepads angepasst werden – ohne Softwareinstallation, einfach per Plug-and-Play

Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Website des GC-400ES: www.nacongaming.com/GC400ES

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.