Mobile-Strategy-RPG Fantasy War Tactics erhält „Defense Mode: Library in the Sky”-Update

NEXON veröffentlicht über seine Tochter NEXON Korea Corporation ein umfangreiches Update für das epische Strategie-RPG Fantasy War Tactics. „Defense Mode: Library in the Sky“ ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

In Fantasy War Tactics bahnen sich die Spieler als ambitionierte Lords ihren Weg durch die Welt und nutzen dabei die Fertigkeiten ihrer Helden, die Umgebung und die Hilfe ihrer Freunde, die sie in der Schlacht unterstützen. Ab jetzt können Spieler ihre magische Reise fortsetzen und die antiken Ruinen einer Bibliothek besuchen, den mysteriösen Bibliothekar treffen und die Geheimnisse entdecken, die die alten Bücher beinhalten. Außer der Fortsetzung der epischen Story bietet „Defense Mode: Library in the Sky“ einen neuen, strategischen Verteidigungsmodus, in welchem Spieler gegen Wellen von Monstern bestehen müssen.

„Defense Mode: Library in the Sky“-Features:

  • Dragon’s Baby Book: Der Lord und seine Gefährten stoßen auf eine Fabel von einem Drachen, der ein verlassenes Kind erzieht. Das Kind, Yekaterina, besitzt jedoch die Macht, unbewusst Horden von Monstern zu entfesseln.
  • SRPG Verteidigungsmodus: Erhältlich nur in der Himmelsbibliothek. Spieler müssen Yekaterina vor den Monstern beschützen und bis zum Ende des Angriffs durchhalten.
  • Erweiterte Features: Neue strategische und taktische Elemente, verbesserte KI und spezifische Updates für den Verteidigungsmodus.
  • Die Rückkehr des Majestic Gold Dragon: Der Goldene Drache beschützt den Turm der Dämmerung und Yekaterina.
  • Library in the Sky-Belohnungen: Mehr Möglichkeiten, Belohnungen zu bekommen.
  • Spezielle Münzen: Dank der neuen Münzen können Spieler Items aus dem Bibliothek-Shop kaufen.

Fantasy War Tactics ist ab sofort kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.