Ming-Na Wen für Comic Con Germany 2017 bestätigt

Von News Editor am 5. Dezember 2016 in News

Marvel-Fans können sich freuen, denn die US-amerikanische Schauspielerin Ming-Na Wen aus der TV-Serie Agents of S.H.I.E.L.D. wird auf der am 1. und 2. Juli 2017 in Stuttgart stattfindenden Comic Con Germany auftreten. Ming-Na Wen verkörpert in der Marvel-Serie die Pilotin und Waffenexpertin Melinda May.

Seit Ende der 80er steht die Schauspielerin chinesischer Herkunft vor der Kamera. Dem internationalen Publikum wurde sie vor allem in den 2000er-Jahren durch wiederkehrende Rollen in erfolgreichen TV-Serien wie ER – Emergency Room, Stargate: Universe oder EUReKA ein Begriff. Videospiel-Fans kennen Ming-Na Wen als Chun-Li aus der Real-Verfilmung des Beat’em-Ups Street Fighter (1994) und als die englische Stimme von Aki Ross in dem Animationsfilm Final Fantasy: Die Mächte in dir (2001). Ming-Na Wen lieh außerdem der chinesischen Kriegerin Mulan in der englischen Version des gleichnamigen Zeichentrickfilms der Walt-Disney-Studios ihre Stimme.

Die Comic Con Germany findet am 1. und 2. Juli 2017 zum zweiten Mal statt. Auf über 45.000 qm präsentieren in der Messe Stuttgart nationale und internationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Games-Publisher, Kostüm- und Lego-Clubs, Merchandise-Händler und Filmfirmen ein buntes Programm für die ganze Familie. Panels mit Schauspielern werden 2017 kostenlos angeboten.

Vergünstigte Vorverkaufstickets für die Comic Con Germany sind noch bis 31.12.2016 über http://www.comiccon.de/de/ erhältlich. Neben den Eintrittskarten sind auf der Webseite auch Tickets für Photo-Shoots und Autogramme der Stars verfügbar.

News Editor

Geschrieben von: News Editor

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ ____________Einsendungen von News an news@mightygamesmag.de_____________ +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top