Micro Machines World Series: zweiter Trailer veröffentlicht

Codemasters und Koch Media veröffentlichen heute den zweiten Gameplay-Trailer für Micro Machines World Series, der sehnlichst erwarteten Rückkehr des beliebten Game-Franchise. Der Thrill of the Race!-Trailer gibt einen Vorgeschmack auf die zahlreinen verschiedenen Fahrzeuge mit denen sich Spieler in spannende Rennen stürzen können. Micro Machines World Series erscheint im Juni 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Rennen bestreiten war schon immer im Herzen der Micro Machines-Serie und Micro Machines World Series bringt dieses Herz wieder zum Schlagen – stärker denn je. Mit über hundert verschiedenen Möglichkeiten, das eigene Vehikel zu individualisieren, können Spieler den Rennen ihre persönliche Note geben und ganz sicher nicht an der Startlinie übersehen werden. “Zum ersten Mal überhaupt in einem Micro Machines Spiel, hat jedes Fahrzeug seine ganz eigene Persönlichkeit… und Waffenausstattung. Die Spieler können Micro Machines World Series auf ihre eigene Art spielen und dabei jede Menge Sachen entdecken, um sich festzubeißen“, sagt Chief Game Designer Gavin Cooper.

Die Spieler werden schnell ein Fahrzeug finden, das zu ihrem eigenen (Spiel-)Stil passt“, und „über 25 verschiedene Anpassungen pro Fahrzeug bieten genug Abwechslung und motivieren dabei weitere, Fahrzeuge zu meistern.“
Jedes der zwölf verschiedenen Fahrzeuge in Micro Machines World Series hat einen ganz eigenen audiovisuellen Stil. Vom nervösen, aber sehr wendigen El Incendio Hot-Rod bis zum schrecklich guten Allrounder Monster Truck Hank N. Stein.

Micro Machines World Series bietet eine fantastische Mischung aus neuen Strecken und Arenen, sowie einigen alten Bekannten der Spielereihe. Art Director Stuart Campbell sagt: “Die neuen Strecken ergänzen die Micro Machines Klassiker wie das Spielzimmer und den Klassenraum. Das Ausweichen von Billardkugeln und die ikonischen Streckenelemente im Spielzimmer sahen nie hübscher aus und haben sich nie besser gespielt!“

Spieler können außerdem brandneue Pick Ups, wie die NERF Blaster von Hasbro, aufsammeln und gegen ihre Mitspieler einsetzen. Gleichzeitig gibt es noch viel mehr Spiele und Spielwaren aus dem Hasbro Portfolio zu entdecken.

Die unverwechselbare Stimme von Brian Blessed, OBE, ist ebenfalls wieder dabei, um den ganzen Wahnsinn und das Chaos stimmungsvoll zu kommentieren – während die Spieler in actionreichen Rennen um den Sieg kämpfen.

Immer aktuell bleiben und neuste Informationen zu Micro Machines World Series erhalten auf Facebook oder unter www.micromachinesgame.comMicro Machines World Series erscheint Juni 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.
Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.