Mafia III von 2K ab sofort erhältlich

2K und Hangar 13 kündigten an, dass Mafia III, das in der offenen Welt von New Bordeaux im Jahre 1968 angesetzte spannende Drama um das organisierte Verbrechen, ab sofort für das PlayStation 4 Computer-Entertainment-System, Xbox One und Windows PC erhältlich ist.

Mafia III ist eine weitere herausragende Erzählung von 2K, die durch ausgefeilte Charaktere in der pulsierenden Umgebung der Stadt New Bordeaux im Jahre 1968 besticht – einer neu erdachten Version von New Orleans voller Aktivität und mit an die Ära angelehnten Automodellen, Mode und einem ausgewählten Musikmix mit über 100 lizenzierten Songs aus einer der denkwürdigsten Zeit der Geschichte. In diesen turbulenten Zeiten hängt eine Wolke der Korruption in der Luft und die Stadt ist zu einem Sumpf des organisierten Verbrechens geworden. Die Mafia kontrolliert illegales Glücksspiel, Drogen und Prostitution, während korrupte Polizisten und Politiker ihre Taschen aufhalten.

Mafia III erzählt die Geschichte von Lincoln Clay, einem entrechteten Vietnam-Veteranen, der aus dem Krieg zurückkehrt und nach Zugehörigkeit sucht. Lincoln wurde als Kind zum Waisen und findet im lokalen schwarzen Mob so etwas wie eine Familie. Doch als Lincolns neue Familie durch Sal Marcano und die lokale italienische Mafia verraten und ausgelöscht wird, sinnt er auf Rache. Er führt einen brutalen Krieg gegen die Marcano-Familie und stört das Gleichgewicht der Mächte in der schäbigen Unterwelt von New Bordeaux. Im Verlauf seiner Geschichte verbündet sich Lincoln mit anderen Verbrechern und gründet ein Imperium und seine eigene neue Familie.

Die Standardedition sowie die Deluxe- und Collector’s Editions von Mafia III sind ab sofort erhältlich. Die Deluxe- und Collector’s Editions sind physisch in limitierter Auflage nur bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich. Die Mafia III Deluxe Edition ist auch digital erhältlich und enthält sowohl das Spiel als auch Zugang zu weiteren nach der Veröffentlichung herunterladbaren Inhalten, darunter der Season Pass mit zusätzlichem Einsparpotenzial. Die Mafia III Collector’s Edition öffnet mit zahlreichen physischen und digitalen Objekten ein Fenster in die Bilder und Klänge des New Bordeaux von 1968. Sie enthält alle Inhalte der Mafia III Deluxe Edition plus den offiziellen Soundtrack und die Originalmusik aus dem Spiel auf 180g Vinyl, ein Sammel-Artbook, Kunstdrucke und mehr. Alle Details zur Mafia III Collector’s Edition gibt es auf: https://mafiagame.com/en/news/view/en-whats-inside-mafia-iii-collectors-edition/.

2K und Hanger 13 arbeiten zudem an einzigartigen Inhalten für Mafia III nach dem Verkaufsstart. Diese umfassen sowohl kostenlose, wiederkehrende Inhalte für alle Spiele als auch drei Story-Erweiterungen, die einzeln oder als Teil des Mafia III Season Pass erhältlich sind, der ebenfalls separat oder als Teil der Mafia III Deluxe Edition oder Mafia III Collector’s Edition erworben werden kann.

Zudem erscheint heute Mafia III Rivals, das mobile Kampf-RPG für iOS- und Android-Geräte von 2K und Cat Daddy Games. Erleben Sie das abwechslungsreiche und gefährliche New Bordeaux aus einer völlig neuen Perspektive – und eine völlig andere Art, sich mit Charakteren, Orten und Ereignissen basierend auf Hangar 13s Mafia III Ihren Weg an die Spitze der kriminellen Unterwelt zu erkämpfen. Stellen Sie Ihr Verbrechersyndikat zusammen, indem Sie Eigentum beschlagnahmen, Beute sammeln (darunter Waffen und Fahrzeuge) und alle rivalisierende Mobs besiegen, die Ihre Pläne durchkreuzen wollen. Spielen Sie gemeinsam mit Freunden gegen Spieler auf der ganzen Welt, um herauszufinden, wer die tödlichste Bande in New Bordeaux besitzt.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.