LawBreakers enthüllt neue Inhalte des All Star-Updates

Die ausgezeichnete Unterstützung für die LawBreakers-Community geht weiter: Nexon America hat heute das All Star-Update enthüllt, das bisher größte inhaltliche Update des Spiels. Das Update soll planmäßig ab 19. Oktober, 19:00 Uhr MESZ zum Download bereitstehen.

Das bedeutendste Feature des neuen Updates sind die Boss Leagues – der mit Spannung erwartete Ranglisten-Wettbewerbsmodus. Dieser Ladder-Modus ist die Grundlage des Sport-Themas der neuen Inhalte. Die Boss Leagues starten mit Beta-Saison 0, die es dem Team von Boss Key Productions ermöglicht, Feedback von den Teilnehmern zu sammeln, um den Modus für kommende Saisons weiter zu verbessern. Spieler, die an der Beta-Saison 0 teilnehmen – benötigt wird hierzu Stufe 5 – erhalten exklusive Profil-Icons und silberne Waffenskins. Zudem hofft das Entwicklungsteam, dass möglichst viele Spieler ihm Feedback geben.

Hier gibt es den Dev Update-Trailer zu sehen, in dem die neuen Inhalte angekündigt werden:

Das All Star-Update enthält:

Boss Leagues

  • Solo- und Duo-Warteschlangen
  • Sechs Stufen – Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant – und die oberste Stufe: Boss
  • Stufen-Upgrades basierend auf den gesammelten Ligapunkten am Ende jedes Matches
  • Zehn Platzierungsmatches sind erforderlich, um einen Rang in der Boss-Liga zu erhalten.

Neue Karte: Gateway

  • Eine Blitzball-Arenakarte
  • Das weltweit erste „mobile Stadion“, das dank der besonderen, die Schwerkraft aufhebenden Eigenschaften von Hadronium mühelos schwebt.

Neue Karte: Redfalls Blood Moon

  • Neue Variante der Redfalls-Karte
  • Überarbeitet mit einer neuen, atmosphärischen Tageszeit samt unheilvollem Blutmond am Himmel  

Qualitative Updates & Neue Individualisierungen

  • Balance-Anpassungen
  • Multi-Region-Warteschlangen
  • Verbesserte Tutorials
  • Neuer Blitzball Sports-Charakter und neue Waffenskins
  •  Profil-Icons und Kick-Verzierungen
  • Über 120 neue Gegenstände inklusive All-Star-Gegenstände in den zeitlich begrenzt erhältlichen All-Star Stash-Drops

Während der TwitchCon 2017 bringt LawBreakers ein spannendes Live-Match auf die eSport-Bühne. Am Samstag, den 21. Oktober, von 00:30 Uhr – 01:30 Uhr bilden zehn Streamer zwei Teams und treten in einem Showdown mit drei Runden an. Zudem können Besucher ins Spiel springen und LawBreakers mit Chancen auf Preise und Goodies spielen – im Twitch Prime LAN Room am Sonntag, den 22. Oktober, 02:00 Uhr – 05:00 Uhr. Die Inhalte des All-Star-Updates werden auf der Bühne zu sehen und während der Messe spielbar sein.

LawBreakers ist für PlayStation 4 und PC auf Steam zum Preis von 29,99 € erhältlich, in dem sämtliche kommenden, nicht-kosmetischen DLCs (Karten, Klassen, Modi) ohne weitere Kosten enthalten sind.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.