Ingress Anomaly „Obsidian“ und Mission Day am 2. – 3. April 2016 in Wien

Am 2. und 3. April 2016 werden tausende Nutzer des Augmented-Reality-Spiels Ingress für iOS und Android in Wien zusammen kommen. Am 2. April veranstaltet Entwickler Niantic, Inc. die „Obsidian“ genannte XM Anomaly sowie am darauf folgenden Tag einen Mission Day in der Österreichischen Hauptstadt. Während dieser Veranstaltungen versuchen die Teilnehmer, über das Stadtgebiet verstreute virtuelle Portale für sich einzunehmen und damit am Ende den Sieg für ihre Fraktion zu erlangen.

Bisher haben über 4.000 Spieler aus der ganzen Welt ihre Teilnahme an der Veranstaltung in Wien zugesagt. Sie treffen sich am Morgen des 2. April zur Registrierung in der Marx Halle. Dort erhalten sie auch ihr Supporter Kit, das den Freischaltcode für die Teilnahmemedaille an der Obsidian-Anomaly enthält.

Anschließend schwärmen die Spieler in die Stadt aus, um eigens für den Event-Tag entworfene Herausforderungen zu meistern, die sie durch ganz Wien führen. Überall sind virtuelle Portale versteckt, die Ingress-Spieler mit ihrem Smartphone oder Tablet einzunehmen versuchen. Ab 18:00 Uhr startet dann die After Party, inklusive der Bekanntgabe der Gewinner der Veranstaltung, für alle Teilnehmer im Prater Dome.

In Zusammenarbeit mit dem offiziellen Partner WienTourismus (www.wien.info) verlost Niantic, Inc. einhundert Wien-Karten, mit denen die Spieler für 48 Stunden alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können sowie Ermäßigungen für den Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten, Museen, Cafés, Restaurants und vieles mehr bekommen.

Am folgenden Sonntag, den 3. April veranstaltet Niantic, Inc. dazu noch einen speziellen Ingress Mission Day. An diesem Tag können Spieler Wiens Sehenswürdigkeiten, bei deren Auswahl und Bebilderung der WienTourismus ebenso behilflich war, anhand von individuell zugeschnittenen Ingress Missionen entdecken und zusätzliche Ingame-Belohnungen freischalten.

Die Teilnahme am Event ist grundsätzlich kostenlos, es können aber auch drei verschiedene Pakete inklusive verschiedener Zusatzitems erworben werden. Genaue Infos zu den Paketen und zur Anmeldung gibt es unter folgendem Link:

http://events.ingress.com/xmanomalies/obsidian/Vienna

Zusätzliche Infos zum Mission Day in Wien sowie allen weiteren Ingress-Anomalien finden Sie auf der offiziellen Eventseite unter: https://www.ingress.com/events.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.