In Albion Online geht es heiß her – dank der neuen Hell Artifact Items

Das Artifact Item System ist eines von mehreren neuen Features, die der deutsche Entwickler Sandbox Interactive von Albion Online dem Spiel hinzugefügt hat. Zum Start der finalen Beta am 1. August standen den Spielern bereits 14 Artifact Items zur Verfügung. Mit dem nächsten Content-Update steigert der Entwickler die Zahl dieser speziellen Ausrüstungsgegenstände nochmals und gibt den Spielern durch die Hell Artifact Items gleich 20 weitere Artefakte an die Hand.

Albion Online_Hellion Set

Der Brimstone Staff und die Incubus Mace sind nur zwei der 15 neuen, dämonisch anmutenden Waffen, mit denen Spieler schon bald ihren Gegnern an den Kragen gehen können. Und damit noch nicht genug des teuflischen Spaßes. Drei neue Off-Hand-Gegenstände sowie drei einzigartige, furchteinflößende Rüstungssets geben den Spielern der finalen Beta noch mehr Optionen, ihre Charaktere für den Kampf um Albion mit mächtigen Ausrüstungsgegenständen auszustatten. Und damit auch die Chance, ihren getöteten Feinden noch bessere Beute abzunehmen. Da alle Waffen und Rüstungsteile aus der Reihe der Hell Artifact Items mit einzigartigen Skills belegt sind, ist das mehr als eine höllisch gute Schönheitskur. Die Rohlinge für Hell Artifact Items sind ab dem nächsten Content-Update verfügbar und können dann von Spielern aus Hellgates beschafft oder durch die Verwendung von Artefaktfragmenten selbst geschmiedet werden.

Albion Online_Icicle Staff_Spell

Detaillierte Informationen zu den neuen Hell Artifact Items gibt es hier: https://albiononline.com/de/news/upcoming-hell-artifact

Was ist Albion Online?
Albion Online ist ein Sandbox-MMORPG von Sandbox Interactive, angesiedelt in der mittelalterlichen Fantasywelt von Albion. Dank des klassenlosen „Du bist was du trägst“-Systems wird im Handumdrehen aus einem geschickten Bogenschützen ein mächtiger Zauberer und die Spieler bestimmen ihre Rolle in der Welt selbst. Egal ob hartgesottener Kämpfer, Farmer, Händler oder Meisterhandwerker, in der komplett spielergesteuerten Welt ist jede Waffe, jedes Gebäude von Spielern hergestellt. Ob PvE, PvP oder im Kampf Gilde gegen Gilde, jede Aktion im Spiel hat eine Bedeutung – und Konsequenzen. PvP-Kämpfe laufen in den gefährlicheren Zonen der Spielwelt nach dem „Winner takes all“-Prinzip ab. Albion Online ist das erste PC-Spiel, welches die volle Spielerfahrung ohne Abstriche auch auf Tablets ermöglicht.

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.