Großer Bahnhof: Railway Empire feiert Release auf PS4, Xbox One, PC und Linux mit neuem Trailer

Von Dominik Probst am 26. Januar 2018 in News

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC und Linux verfügbar. Es ist damit das einzige Eisenbahn-Tycoon-Spiel der aktuellen Konsolen-Generation und konnte sowohl Presse als auch Fans mit einer ausgezeichneten Anpassung an die Konsolen-Steuerung für sich gewinnen.

Eine umfangreiche Beta-Phase für die PC Version (Steam, GOG), hat dank der ausgezeichneten Zusammenarbeit zwischen Community und Entwickler Gaming Minds Studios, für die weitere Verbesserung des Spiels im Vorfeld der Veröffentlichung gesorgt. Davon profitieren natürlich auch die Konsolen-Versionen. Die gute Zusammenarbeit mit der Community will Gaming Minds auch nach Release weiter fortführen und verspricht weitere kostenlose Updates, wie zum Beispiel Szenarien.

Railway Empire ist sowohl digital als auch im Handel (z.B. bei Amazon) verfügbar. Die Handelsversion hat den digitalen Soundtrack, ein Panorama-Poster und ein gedrucktes Handbuch mit an Bord. Zur Feier der Veröffentlichung hat Kalypso Media einen neuen Trailer veröffentlicht:

Auch sehenswert: Der How-To-Play-Trailer zu Railway Empire. In nur wenigen Minuten erhalten Spieler einen detaillierten Überblick über die Mechaniken von Railway Empire. Grundlegende Funktionen, wie das Bauen von Bahnhöfen und Gleisen, beherrschen Spieler anschließend wie echte Industrieveteranen. Zusätzlich lernen sie, die richtige Wahl aus über 40 historischen Lokomotiven für ihre Strecken zu treffen und wissen die Erforschung von 300 vielseitigen Technologien für sich zu nutzen.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Top