GRID: Weltweit erstes öffentliches Hands-On auf der gamescom 2019

Von Dominik Probst am 9. August 2019 in News

Codemasters gibt bekannt, dass GRID auf der gamescom 2019 zum ersten Mal öffentlich spielbar sein wird. Die sehnlich erwartete Rückkehr des beliebten Rennspiel-Franchise findet auf dem Stand von Deep Silver & Friends in Halle 9 und dem Stand von Microsoft Xbox in Halle 8 statt.

Zwischen Dienstag, dem 20. August 2019 und Samstag, dem 24. August 2019 können GRID-Fans unvergleichliches Highspeed-Racing erleben. Interessierte Spieler treten auf der gamescom 2019 in Köln gegen KI-Fahrer mit 400 unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmalen an, erleben Rivalitäten und stellen sich ihrer eigenen Nemesis. Dabei schreiben sie ihre eigene Motorsport-Geschichte, während sie die ikonischsten Fahrzeuge aller Zeiten bis ans Leistungslimit treiben.

“Das ganze Team ist von dem positiven Feedback und der Begeisterung, die GRID seit der Ankündigung erhält, überwältigt“, sagt Chris Smith, GRID Game Director bei Codemasters. „Wir freuen uns riesig, dem gamescom-Publikum unsere Vision eines dynamischem Motorsport-Erlebnis präsentieren zu können. Ich bin schon gespannt darauf, den Spielern dabei zuschauen zu können, wie sie ihren Spaß mit GRID haben und ihre eigene Racing-Geschichte schreiben. Ich hoffe, wir sehen uns in Köln!“

GRID kann während der gesamten gamescom 2019 sowohl am Stand von Deep Silver in Halle 9 als auch am Stand von Microsoft Xbox in Halle 8 gespielt werden.

GRID erscheint am 11. Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC sowie im November für Google Stadia.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Es gibt noch keine Kommentare.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top