Gitarja führt Indonesien in Civilization VI an

Von Dominik Probst am 17. Oktober 2017 in News

2K und Firaxis Games haben heute bekanntgegeben, dass Gitarja Indonesien in Sid Meier’s Civilization VI anführen wird.

Dyah Gitarja wurde von einer Prinzessin, die in einem Turm gefangen war, zu einer Kriegerkönigin, die das Gewürzimperium Majapahit (im heutigen Indonesien) im 14. Jahrhundert regierte. Es begann mit einem Attentat.

Als Fürstin von Kahuripan führte sie ein behütetes Leben. Doch wie wir aus dem epischen Gedicht „Nagarakretagama“ erfahren, begann Gitarjas Aufstieg mit dem Mord an ihrem Halbbruder König Jayanagara im Jahr 1328. Es war ihre Mutter, die sie ein Jahr später an die Macht brachte. Zusammen mit ihrem Gemahl Kertawardhana regierte Gitarja in einer Zeit, die von Chaos und Revolten geprägt war.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Webdesigner. Nebenbei noch als Yoga-Lehrer tätig. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Top