Galaxy on Fire 3 – Manticore ab sofort auf Google Play verfügbar

Deep Silver FISHLABS, das deutsche Mobilestudio des internationalen Premiumpublishers Deep Silver, freut sich, den heutigen Android-Launch von Galaxy on Fire 3 – Manticore auf der Google I/O 2017 zu verkünden. Der Nachfolger des beliebten Galaxy on Fire 2 HD bietet spektakuläre 3D-Grafik, packendes Space-Action-Gameplay und eine mitreißende Storyline inklusive kompletter Sprachvertonung.

Deep Silver FISHLABS hat eng mit Google zusammengearbeitet, um Galaxy on Fire 3 – Manticore perfekt auf die Androidplattform zuzuschneiden. So ist der aufwändige 3D-Titel nicht nur für die topaktuelle Vulkan-API optimiert, sondern nutzt auch die Tools von Googles wegweisender Mobile-Application-Entwicklungsplattform Firebase.

Das storybasierte Weltraumepos ist auf iOS im Dezember 2016 erschienen und hat neben jeder Menge begeisterter Pressestimmen auch eine durchschnittliche Userwertung von 4,5 von 5 möglichen Sternen erhalten.

In Galaxy on Fire 3 – Manticore übernehmen die Spieler die Rolle von furchtlosen Söldnern, die in einer gesetzlosen Grenzregion des Universums den gefährlichsten Raumpiraten der Galaxis nachjagen. Dabei erkunden sie viele Dutzend handgefertigte Orbits, fliegen eine große Auswahl an voll ausrüstbaren Raumschiffen und folgen einer fesselnden Rahmenhandlung.

Die Highlights von Galaxy on Fire 3 – Manticore:

  • Ein Universum im Taschenformat: Spiele den dritten Teil der wegweisenden GOF-Saga
  • Perfekt ausgerüstet: Fliege spektakuläre Raumschiffe mit mächtiger Bewaffnung
  • Mache keine Gefangenen: Jage die “Most Wanted Criminals” und ihre niederträchtige Gefolgschaft
  • Eine atemberaubende Spielwelt: Erkunde handgefertigte Orbits und schalte neue Regionen frei
  • Ein gemeinsames Erlebnis: Rekrutiere die Schiffe deiner Freunde als Wingmen
  • Cineastisch inszeniert: Erlebe komplette Sprachvertonung und aufwändige Zwischensequenzen

Galaxy on Fire 3 – Manticore steht ab sofort über den oben aufgeführten Link im Google-Play-Store zum kostenlosen Download bereit. Die Spieler sind herzlich eingeladen, der Community auf Facebook, Twitter, Instagram und Reddit beizutreten. Der offizielle Hashtag für Posts und Shares lautet #gof3manticore.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Hurra der KSC ist wieder dabei!
  • PhilThePerv: S-M-G diese Antwort ist leider nicht ganz korrekt. Es stimmt das du irgendwann bei einem Boss ankommst den du nicht besiegen kannst, aber das Spiel wirft dich danach automatisch in die vorherige Zone und stellt von "Fortschritt" auf "Ernten" um. Wenn dein Timaeus und Jawa Level bis dahin ziemlich moderat ist kannst du über Nacht auf der vorherigen Zone durch töten von Schatzruhen genügend Gold kaufen um sicherlich deinen gewählten Helden minimum 75-100 Level hoch zu Stufen, was dir einen 12-16 fachen Schadensbonus gibt sobald er Level 200 überschritten hat. Somit wirst du die nächsten 2-3 Bosse sicherlich noch mitnehmen können. Am besten du versuchst es immer nach dieser Methode - ersten Antiken sollten sein - Stich, Bhaal, Pyramidikus, Mammon - dazu sparst du dir am besten ein paar Rubine um 2-3 AutoClicker zu kaufen. Danach holst du dir Timaeus und Jawa - so bekommst du einen rießigen Gold Boost. Sobald du eine bestimmte Anzahl von "Gilds" erhalten hast solltest du langsam anfangen diese Gilds auf Kabukito zu legen und diesen bis 1500+ Leveln bis du zu den Rangern kommst, dabei kannst du dir noch Kristaliv für den vergoldeten Schadensbonus und Moloch für die ClickCombo der AutoClicker zu legen. So wirst du es innerhalb weniger Tage schaffen mehrere male zu Überschreiten und die 2000er+ Zonen erreichen. Beim Überschreiten solltest du definitiv die ersten 19 Antiken Seelen in Ponyjunge ausgeben, da jeder Pyramidikus-Level dann 100% mehr Heldenseelen gibt.
  • DaLi: Von den Machern von Persona 5 gibt es jetzt auch den aus dem Spiel bekannten Messenger als kostenlosen Download: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ngreenan.persona5imapp