GALAGA WARS als Mobile Game angekündigt

Uns erreichte eine Nachricht aus den Tiefen unserer Galaxie: Wir schweben 35 Jahre nach der ersten galaktischen Schlacht erneut in Gefahr! Aggressive außerirdische Feinde wie „Bee“, „Butterfly“ und „Scorpion“ sind in GALAGA WARS, einem neuen galaktischen Mobile Game, eingefallen. Wir brauchen Sie, Pilot!

BANDAI NAMCO Entertainment Europe bestätigt den Beginn der epischen Schlacht in Australien, Kanada, den Niederlanden und Neuseeland. Der unbarmherzige Krieg wird sich schon bald auf der ganzen Welt auf iOS und Android ausbreiten. Erste Berichte bestätigen ein Gameplay mit immenser Suchtgefahr! Als GALAGA Fighter stehen dem Spieler mächtige Waffen zur Verfügung: Vernichte Insekten mit leistungsstarken Lasern (PEW PEW!!), jage sie mit mächtigen Raketen (BOOM!!!) und gib der Queen Bee eine kleine Kostprobe deiner gefährlichen Space- Minen. Du wirst jede nur mögliche Feuerkraft brauchen. Stelle also sicher, das vollständige Arsenal freizuspielen und upzugraden. Wähle eines deiner liebsten Raumschiffe (basierend auf berühmten Games aus der Vergangenheit), hebe ab und beweise, dass du deinem Platz auf dem galaktischen Schlachtfeld würdig bist. Deine Freunde sind bereits mitten im Geschehen: Wenn du sie aus den Fängen der Insekten retten kannst, aktivierst du den berühmten „Twin Mode“, durch den deine Feuerkraft verdoppelt wird. GALAGA WARS begeistert mit einem epischen Soundtrack, einer reaktionsschnellen Touch-Steuerung und fantastischer Grafik. Kannst du den Schwarm bezwingen?

„Ich habe das originale Galaga mit etwa 10 Jahren in einer Arcade gespielt. Daher geht für mich mit der Veröffentlichung von Galaga Wars für eine neue Generation von Spielern ein Traum in Erfüllung – insbesondere auch deshalb, da GALAGA in diesem Jahre sein 35. Jubiläum feiert. Es war eine enorme Herausforderung, einen der berühmtesten Titel der Videospielgeschichte neu zu erfinden und dabei trotz der Einfügung neuer cooler Ideen das Wesen aufrechtzuerhalten, das dieses Spiel so einzigartig macht“, sagte Chanh LY, Produzent und Projektverantwortlicher bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe.

„Es ist uns eine Ehre, gemeinsam mit BANDAI NAMCO an solch einem tollen Titel arbeiten zu dürfen. Galaga hat wahren Kultcharakter und das Team von Paladin hat tolle Arbeit geleistet, dem Spiel für das 21. Jahrhundert neuen Wind einzuhauchen. Wir sind dem Herzen des 35 Jahre alten Originals treu geblieben und haben sogar mit den originalen Unterlagen des Game-Designs gearbeitet. Zudem haben wir jeden Pixel des ursprünglichen Artworks analysiert. Das neue Galaga Wars ist ein einzigartiges Spiel mit einigen sehr interessanten Innovationen. Ich denke, dass es zahlreichen Spielern weltweit ein Lächeln auf das Gesicht zaubern wird“, sagte Derk De Geus, CEO von Paladin Studios.

Piloten, seid bereit! GALAGA WARS ist bereits in Australien, Kanada, den Niederlanden und Neuseeland erhältlich und wird schon bald alle Kämpfer weltweit dazu aufrufen, über den App Store und Google Play mit in die Schlacht zu ziehen!

LASST UNS UNSERE GALAXIE RETTEN – NOCH EINMAL!

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.