Fractured Space führt Custom Matches ein

Edge Case Games, der Entwickler des team-basierten, taktischen Weltraum-Action-Titels Fractured Space, kündigt an, dass mit dem heutigen Update eines von den Fans am häufigsten nachgefragten Features eingeführt wird: Custom Matches.

Das System wurde entworfen, um befreundeten Spielern die Möglichkeit zu geben, Fractured Space gemeinsam zu erleben, vom kurzen 1 gegen 1 Spiel zwischendurch bis hin zum kompletten 5 gegen 5 Clan Training.

Um Wettbewerbe zu ermöglichen und das Zusammenfinden von Casual-Teams zu erleichtern wurde eine Steam Community Gruppe gegründet: Fractured Fight Club.

Die Teamleiter entscheiden vor dem Match über die Anzahl der Spieler und den Spielmodus. Alle Spieler können dann weitere in die Lobby einladen, um schnell und einfach das Match starten zu können. Während dieses Vorgangs sind Rang und das Matchmaking Rating (MMR) für alle sichtbar, um das Balancing zu erleichtern.

„Fractured Space ist im Kern ein Teamspiel und Custom Matches bringen eine ganze Reihe wichtiger Vorteile für die Spieler – vom entspannten Spiel mit einem Freund bis hin zu richtigem Clan-Training“, so Sam Bennett, Community Director bei Edge Case Games. “Dank unserem sehr offenen Entwicklungsmodell ist Edge Case Games in der Lage, der Community zuzuhören und schnell gewünschte Features zu adaptieren.“

Fractured Space ist ein team-basierter Space-Combat-Titel, bei dem die Spieler in riesigen Raumschiffen wie in einem Shooter gegeneinander antreten. Dabei spielen auch Taktik und Strategie eine wichtige Rolle. Fractured Space wurde im November 2014 als Early-Access-Titel auf Steam veröffentlicht und war sowohl bei Kritikern als auch kommerziell sehr erfolgreich, wie mehr als 500.000 aktive Spieler beweisen. Das Spiel entwickelt sich kontinuierlich weiter und setzt dabei auf ein Modell, bei dem die Community dazu ermutigt wird, direkt mit dem Entwickler-Team zu sprechen und dadurch die Entwicklung des finalen Spiels stark zu beeinflussen.

Mehr Infos:

https://www.fracturedspace.com/
https://twitter.com/fracturedspace
https://www.facebook.com/FracturedSpace

 

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.