FIFA 18: FUT Icons auf PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch verfügbar

EA SPORTS hat im Rahmen der EA PLAY bekanntgegeben, dass FIFA 18 Ultimate Team Icons auf der PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch verfügbar sein werden.

Neben der brasilianischen Legende Ronaldo werden zum Release von FIFA 18 unter anderem Pele, Diego Maradona, Lev Yashin und Thierry Henry als FUT Icons integriert.

Im Laufe des Sommers werden weitere FUT Icons bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu EA SPORTS, inklusive News, Videos, Blogs, Foren und Spiel-Apps gibt es unter www.easportsfussball.de.

News Editor

Geschrieben von: News Editor

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ ____________Einsendungen von News an news@mightygamesmag.de_____________ +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.