Exklusive Premiere bei Caseking: noblechairs präsentiert die ICON Gaming-Stuhl-Serie – entwickelt für höchste Ansprüche an Design und Optik

Nach der preisgekrönten EPIC Reihe und dem weltweit ersten Gaming-Stuhl aus Echtleder geht noblechairs den nächsten Schritt und stellt mit dem ICON den Sieger aller Klassen vor. Die Chefsessel-Serie ist das herausragende Ergebnis aus optimierten Materialen, Fertigungstechnik, verbesserter Mechanik und fantastischer Optik in exzentrischem Sportwagen-Design. Die perfektionierte Ergonomie sorgt für entspanntes Sitzen und beschert dem Besitzer ein Gefühl von purem Luxus. Die PU-Kunstleder-Modelle sind in den Farben Schwarz-Rot, Schwarz-Blau, Schwarz und Schwarz-Platinumweiß und die Echtleder-Variante vorläufig in Schwarz verfügbar. Ab sofort exklusiv bei Caseking bestellbar!

Bühne frei für die Ikone unter den Chefsesseln. Die Federung eines Sportwagens bestimmt die Qualität jeder Fahrt. Ähnlich verhält es sich mit dem ICON Gaming-Stuhl von noblechairs, wobei hier die Ergonomie den entscheidenden Faktor darstellt. Dank einer Symbiose aus erstklassigem PU-Kunstleder oder Echtleder, edlem Rennsitzdesign und ausgezeichneten ergonomischen Eigenschaften ist eine Ikone unter den Gaming-Stühlen entstanden, die für wahre Champions entwickelt wurde.

Alle Varianten mit farblich passend akzentuierten Nähten sind mit einem hochwertigen Bezug bespannt, der entweder aus PU-Kunstleder oder Echtleder besteht und über eine hohe Materialstärke von 1,5 Millimetern (PU-Variante) bzw. 2 Millimetern (Echtleder) verfügt und somit äußerst langlebig ist. Zudem ist er an den Kontaktflächen mit einem einzigartigen Diamantmuster sowie einer feinen Perforation ausgestattet, wodurch vor allem in Kombination mit der offenporigen Kaltschaumpolsterung an den warmen Tagen des Jahres ein wesentlich angenehmeres Sitzgefühl erzielt werden kann.

noblechairs setzt natürlich auch bei der ICON-Serie auf eine rein maschinelle Fertigung, denn die bekannte Perfektion soll schließlich erhalten bleiben. Wie in der hochpräzisen Produktion von Automobilen, produzieren Roboterarme das Stahlgestell des Stuhls. Dadurch wird eine fehlerfreie sowie extrem haltbare Kunstruktion gewährleistet, die über alle Zweifel erhaben ist. Selbst die Bezüge werden von industriellen Schneidemaschinen gefertigt, weshalb auch hier nur die besten Ergebnisse erzielt werden. Die Wiedererkennungsmerkmale in Form einer kleinen schwarzen Aluminiumplakette mit silbernem Noble-Schriftzug sowie dem vergrößerten noblechairs-Logo, dass in den Kopfbereich eingestanzt wurde, zeigen nun noch deutlicher die Zugehörigkeit zum noble-Club an.

Die Basis der ICON-Serie von noblechairs wird von einem verbesserten, pulverbeschichteten und um 20 % verstärkten Fußkreuz aus massivem Vollaluminium mit fünf Armen und speziellen Lenkrollen gebildet. Diese 60-mm-Rollen bestehen aus einem Nylonkern mit einem Polyurethanüberzug, sind sehr weich sowie laufruhig und somit für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet. Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist in Zusammenarbeit mit dem optimierten Stuhlkreuz zudem für eine maximale Belastung mit bis zu 150 kg zugelassen.

Neben einer Höhenverstellbarkeit um 10 Zentimeter bietet der ICON-Thron außerdem eine komfortable Wippmechanik, eine verstellbare Rückenlehne und die extrem praktischen 4D-Armlehnen. Dank dieser umfangreichen Optionen steht einer ergonomischen Sitzhaltung nichts mehr im Weg. Die überarbeiteten 4D-Armlehnen passen aufgrund ihres nun komplett schwarzen Designs noch besser in das Gesamtbild des Stuhls und lassen sich auch noch in vier Dimensionen verstellen, wodurch jeder Nutzer die perfekte Position für sich erfahren kann.

Der noblechairs ICON Gaming-Stuhl im Überblick:

  • Hochwertiger PU-Kunstleder- oder Echtlederbezug mit Perforation
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • Lange Haltbarkeit durch hohe Materialstärke
  • Maximale Justierbarkeit dank 4D-Armlehnen
  • Anpassbare Wippmechanik & Rückenlehne
  • Leise 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
  • Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang
  • Geeignet für Nutzer bis 150 kg
  • Edles Design mit überwältigendem Sportwagen-Feeling!

Das ICON PU-Kunstleder-Modell ist für 369,90€ und das ICON Echtleder-Modell für 579,90€ erhältlich.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.