EA SPORTS UFC 2 holt ab sofort auf EA Access zum Schlag aus

Knallharte Kämpfe im virtuellen Octagon warten auf UFC-Fans, wenn EA SPORTS UFC  2 ab dem 17. März in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Handel steht. EA Access*-Mitglieder können bereits ab heute den Nervenkitzel von Mixed Martial Arts-Fights erleben, denn mit EA Access-Zugang ist die Kampfsport-Simulation schon vor Release für zehn Stunden im vollem Umfang spielbar. Die Play First Trial-Version enthält dabei jegliche Features, Modi, Titelkämpfe und über 250 Athleten aus dem gewaltigen EA SPORTS UFC 2 Roster. Weitere Details sind unter https://www.easports.com/de/ufc verfügbar.

Für Kämpfer, die ihre junge MMA-Karriere zum Launch von EA SPORTS UFC 2 fortsetzen möchten und die Vollversion des Spiels erworben haben, wird jeglicher Fortschritt des Vorab-Trials übernommen. Darüber hinaus erhalten EA Access-Mitglieder einen Rabatt von zehn Prozent auf den digitalen Kauf von EA SPORTS UFC 2 über Xbox Live.

Den Thrill im Octagon rund um die Kampfsport-Superstars Ronda Rousey und Conor McGregor sowie die neuen Features in EA SPORTS UFC 2, darunter Knockout Physics, Dynamic Grappling, Next-Level Submissions oder Ultimate Defense, zeigt der neue EA Access-Trailer:

Neben einer Ermäßigung von zehn Prozent auf alle digitalen Käufe von EA Spielen über Xbox Live, können EA Access-Mitglieder Games schon vor Release für einen begrenzten Zeitraum testen und erhalten unbegrenzten Zugang zu The Vault: einer ständig wachsenden Spiele-Bibliothek mit Titeln wie Battlefield 4, EA SPORTS FIFA 15 und Dragon Age: Inquisition. Weitere Informationen zu The Vault und zur vollständigen Spieleliste unter http://www.ea.com/eaaccess/de_DE.html.

EA SPORTS UFC 2 kann aktuell vorbestellt werden, Vorbesteller erhalten am Release-Tag neben Mike Tyson außerdem zwei legendäre Kämpfer: UFC Hall of Famer und dreifacher King of Pancrase, Bas Rutten sowie die japanische MMA-Legende Kazushi „The Gracie Hunter“ Sakuraba. Die Deluxe-Edition des Spiels enthält außerdem bis zu 30 UFC Ultimate Team Premium Sets**. Weitere Vorbesteller-Informationen gibt es unter www.easports.com/de/ufc/kaufen/DE.

EA SPORTS UFC 2 wird in Burnaby, British Columbia von EA Canada entwickelt und wird ab dem 17. März 2016 erhältlich sein. Regelmäßige Neuigkeiten finden sich auf der Website sowie der Facebook– und Twitter-Seite von EA SPORTS UFC.

* UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS UNTER EA.COM/EAACCESS/DE_DE/TERMS UND EA.COM/EAACCESS/DE_DE.

** DIESES ANGEBOT WIRD IM ZUGE EINER WERBEAKTION ANGEBOTEN. Bitte beachten Sie dazu www.easports.com/de/ufc/game-and-offer-disclaimers.

Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.