CD PROJEKT RED kündigt GWENT: The Witcher Card Game für PS4, Xbox One und PC an – Beta-Registrierung gestartet

Im Rahmen der E3 2016 in Los Angeles haben CD PROJEKT RED, die Schöpfer der beliebten Witcher-Serie, heute erste Details zu GWENT: The Witcher Card Game bekanntgegeben.
In GWENT: The Witcher Card Game für PC, PS4 und Xbox One erlebt man mit seinen Freunden rasante Zweikämpfe – Bluffen, Entscheidungen in Sekundenschnelle und sorgfältiges Erstellen eines Kartendecks inklusive. Eine Partie besteht aus drei Runden, in denen die Kontrahenten mit ihren Karten kernige Zaubersprüche und die unterschiedlichsten Einheiten mit Spezialfähigkeiten ins Spiel bringen. Dabei versuchen sie, mit cleveren Tricks ihre Gegner zu täuschen.

Die Vorabregistrierung für die geschlossene Beta ist ab sofort auf https://www.playgwent.com/de möglich.

„Ich möchte mich bei allen Fans dafür bedanken, dass sie uns die Energie verliehen haben, ein Standalone-Gwent zu erschaffen. Tausende Emails in einem Dutzend Sprachen von überall in der Welt, Anrufe, Forenposts und über 40 Fan-Versionen – all das, und auch alles dazwischen, ist nicht ungehört verhallt“, erklärt Marcin Iwinski, Mitbegründer von CD PROJEKT. „Ja, wir waren nach dem Launch von The Witcher 3 seltsam ruhig – haben in dieser Zeit aber hart an dem gearbeitet, was wir heute enthüllt haben: GWENT: The Witcher Card Game. Das ganze Herzblut und die Energie von euch sind in GWENT geflossen“, fährt Iwinski fort. „Wenn ihr GWENT in The Witcher 3 genossen habt, muss ich euch vermutlich nicht groß von der Registrierung für die Beta überzeugen. Wenn ihr es noch nicht ausprobiert habt, gibt es wohl keine bessere Zeit. Einfach anmelden, dann im September kostenlos die Beta spielen und eure Meinung mit uns teilen. Sagt uns was ihr mögt – und was ihr nicht mögt. Sagt uns, was wir ändern oder verbessern sollen. Wir haben dieses Spiel für euch gemacht, also lasst es uns zusammen formen.“

Ein erstes Video gibt es hier:

GWENT auf Twitter: https://twitter.com/Gwent_DE
GWENT auf Facebook: https://www.facebook.com/GwentDE/

GWENT ist ein Free-to-Play-Titel für PC, PlayStation 4 und Xbox One, in dem Spieler die Hauptrolle übernehmen – und nicht ihre Karten.

Anmerkung: In The Witcher 3: Wild Hunt bleibt es bei „Gwint“ – das neue Standalone-Spiel wird jedoch auch in Deutschland als „Gwent“ veröffentlicht und vermarktet.

WILLKOMMEN BEI GWENT!

Der Aufbau des Kartensatzes

Werde zum Kartensatz-Meisterschmied und miss dich mit Freunden aus aller Welt!

  • Wähle deine Fraktion – Befehlige eine von fünf verschiedenen Fraktionen: das mächtige Kaiserreich Nilfgaard, das stolze Skellige, die brutalen Monster, die klugen Nördlichen Königreiche oder die zwielichtigen Scoia’tael.
  • Stelle deinen Kartensatz zusammen – Sammle neue Karten und befehlige Armeen mit vielseitigen Einheiten, einzigartigen Helden und besonderen Karten, die das Schlachtenglück drehen können, indem sie Nebel herbeirufen und den gegnerischen Schützen die Sicht nehmen oder Drachenfeuer beschwören, das die stärksten Einheiten des Gegners zerstört.
  • Erstelle neue Karten – Zerlege Karten, die du nicht brauchst, und stelle neue her, sodass dein Kartensatz sich stets weiterentwickelt.

BLUFFE DICH ZUM SIEG – Regeln und Tricks
Wenn du deinen Gegner nicht überwältigen kannst, dann führ ihn hinters Licht!

  • Erzwinge gegnerische Karten – Durch die begrenzte Anzahl an Karten pro Spiel solltest du deinem Gegner geschickt Ressourcen abknöpfen!
  • Verliere die Schlacht, gewinne den Krieg – Entscheide das Gesamtspiel für dich, indem du lernst, Runden geschickt zu verlieren.
  • >Halte die Stellung – Spiele deine Karten über drei Reihen aus –Infanterie, Fernkampf und Belagerung – und baue eine Formation auf, die der Strategie deines Gegners einen Strich durch die Rechnung macht.

BRING DEINE ARMEE AUF DEN TISCH – Spielmodi
Spiele zum Vergnügen gegen deine Freunde oder miss dich in Turnieren, um Ruhm und Ehre zu erlangen!

  • Freundschaftsspiele – Teste deinen Kartensatz, probiere neue Strategien aus oder gib einfach mit deiner Sammlung seltener animierter Karten an.
  • Ranglistenspiele – Arbeite dich die Ranglisten bis in die Profiliga hoch.
  • Story-Kampagne – Befehlige mächtige Armeen in berühmten Ereignissen aus dem Universum von The Witcher.
Dominik Probst

Geschrieben von: Dominik Probst

Informatik-Student und Hobby-Spieleentwickler. Nebenbei auch noch auf Youtube als Let's Player unterwegs. Gamer aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, mit einem Faible für die komplette "The Legend of Zelda"- und "Halo"-Reihe.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Martin: okay habs jetzt verstanden :D
  • Martin: Hey! Auch von mir vielen lieben Dank für den Guide :D Ist der "Hauptguide" nach dem ich mich richte bzw. mittlerweile der einzige, den ich nutze^^ Ich hätte aber noch eine Frage zu diesem Part: Held Vorheriger Held Soforttötung bis … Stufe Siyalatas/Fragsworth The Masked Samurai 30 – 50 Atlas Samurai Stufe 2500 150 – 175 Terra Atlas Stufe 1500 350 – 450 Phthalo Terra Stufe 1500 700 – 900 Orntcha Gladeye Phthalo Stufe 1500 1300 – 1700 … Orntcha Gladeye Stufe 1500 2500 – 3000 Kannst du das genauer erklären? Was sind z.B. Altas, Terra usw. und das mit den Stufen
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.