Bus Simulator 18: Neuer Fahrplan & Spielwelt-Trailer!

Von Tim-Oliver Siegwart am 4. Mai 2018 in News

Astragon Entertainment und das stillalive studios-Entwicklerteam freuen sich, heute bekannt zu geben, dass der von Spielern und Simulationsfreunden bereits sehnsüchtig erwartete Bus Simulator 18 eine Woche früher als ursprünglich angedacht zur Abfahrt bereitstehen wird. Der neue Release-Termin ist der 13. Juni 2018.

Im mit der Unreal®Engine 4 entwickelten Bus Simulator 18 haben Spieler die Möglichkeit, sowohl im Singleplayer als auch im synchronen Multiplayer-Modus mit bis zu vier Spielern gleichzeitig ein virtuelles Busunternehmen zu gründen und aufzubauen. In der fiktiven europäischen Stadt Seaside Valley darf mit acht offiziell lizensierten Bussen weltweit bekannter Marken zur Tat geschritten werden.

Nach einem geschlossenen Betatest im vergangenen Monat, wurden im extrem positiven Feedback seitens der Community Verbesserungswünsche geäußert, welche schneller umgesetzt werden konnten, als eingangs erwartet. Dadurch konnte die Veröffentlichung des Bus Simulator 18 um exakt eine Woche vorverlegt werden.

Mit dem neuen Spielwelt-Trailer zum Bus Simulator 18 vermittelt das stillalive studios-Team einen ersten Eindruck der verschiedenen Bezirke der belebten und frei befahrbare Stadt Seaside Valley samt ihrem ländlichen Umland: 

Der Bus Simulator 18 für PC wird am 13.06.2018 zum Preis von 29,99 EUR (UVP) im Handel sowie als digitaler Download erscheinen.

.

Weitere Informationen unter:

Homepage:    http://www.bussimulator-game.de/ 

Facebook:      https://www.facebook.com/BusSimulatorGame/

Twitter:           https://twitter.com/BusSimGame

Instagram:      https://www.instagram.com/bussimgame/

Steam Link:    http://store.steampowered.com/app/515180/Bus_Simulator_18/

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Beim Mighty Games Mag der Mann für Hardware, Rennsimulationen und First Person Shooter. Mit dem 286er und MS-DOS aufgewachsen und das Internet auf seinen ersten Schritten begleitet. Beruflich in der Gamesbranche tätig.

Top