Belohnungen in Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 für Spieler des ersten Teils

PopCap Vancouver und Electronic Arts geben bekannt, dass den Spielern von Plants vs. Zombies Garden Warfare Treue-Belohnungen* bei Garden Warfare 2 winken. Die Belohnungen sind abhängig vom Rang, den die Spieler im ersten Teil erreicht hatten.

Um die verschiedenen Charaktere und Pakete zu erhalten, müssen die Spieler beim Start von Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 den Anweisungen in ihrer Ingame-Mailbox folgen, um ihre Charaktere und Fortschritte zu importieren, damit folgende Belohnungen freigeschaltet werden:

• Rang 10 oder höher – ein kostenloses Hilfreiches Spaß-Paket.
• Rang 25 oder höher – ein kostenloses Wundersames Paket voller großartiger Dinge.
• Rang 50 oder höher – einen kostenlos freigeschalteten Spielcharakter.
• Rang 100 oder höher – fünf seltene Anpassungsgegenstände, mit zusätzlichem Leuchteffekt.
• Höchstrang 313 – Spieler, die diesen Rang erreicht haben, erhalten ein 313 Max-Paket mit dem legendären Einhorn-Schnapper mit Einhorn-Warp-Fähigkeit.

Die Aktion beginnt am 25. Februar 2016, wenn Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 für PS4, Xbox One und über Origin für den PC erscheint und endet am 1. Februar 2017.

Xbox One-Spieler mit Xbox Live Gold-Mitgliedschaft können zurzeit Plants vs. Zombies Garden Warfare gratis spielen– ohne EA Access**-Mitgliedschaft. Die „EA Access Free Play Days“ gehen noch bis zum 24. Januar

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.