Bei Caseking gibt es neue Super Flower Modding-Netzteile

zuad_600_1gzuad_601_2g

Mit der neuen Farbgebung Gun Metal Grey richtet sich Super Flower mit den beiden Modellen Leadex 80 Plus Gold – 550 Watt und Leadex 80 Plus Platinum – 850 Watt vor allem an Nutzer, die ihren Rechner mit Hardware versehen möchten, die sich vom alltäglichen Schwarz oder Weiß unterscheidet. Zusammen mit den ebenfalls ab sofort erhältlichen Cable Kits gibt Super Flower somit allen Moddern das perfekte Werkzeug für ihre Builds an die Hand. Die fertig gesleevten Kabel bestechen durch erstklassige Qualität und Flexibilität sowie herausragende Optik mit voller Kompatibilität zu den Leadex Gold- und Platinum-Serien. Jetzt bei Caseking!

Die neue Variante der Leadex-Modelle in Gun Metal Grey richtet sich primär an Modder, die ein farblich passendes Netzteil für ihre Kreation suchen. Dank des vollmodularen Kabelmanagements kommt der berüchtigte Kabelsalat gar nicht erst auf, denn hier ist nur im Gehäuse, was auch für den Betrieb nötig ist und das Verlegen der gesleevten Leitungen wird zum Kinderspiel. Dem optimierten Airflow sei Dank, rotiert der große 140er-Lüfter noch langsamer – oder gar nicht. Solange die Elektronik-Temperatur ausreichend niedrig liegt, kann der Netzteil-Lüfter auf Wunsch komplett stillstehen. Die neuen Leadex-Modelle zählen so im gesamten Leistungsbereich zu den leisesten Angeboten am Markt. High-End-Technik trifft geniale Optik mit beleuchteten Kabelbuchsen- ein echtes Super-Flower-Produkt. Die Herstellergarantie beträgt fünf Jahre.

Technische Details:

Leadex 80 Plus Gold – 550 Watt

– Maße: 150 x 86 x 165 mm (B x H x T)
– Lüfter: 135 mm (FDB-Lager, automatische Steuerung, wählbarer semi-passiv-Modus)
– Farbe: Gun Metal Grey (Netzteil), Schwarz (Lüfter)
– Beleuchtung: Anschlüsse
– Active PFC
– Leistung: 550 W
+3,3V: 20 A
+5V: 20 A
+3,3V & +5V kombiniert: 100 W
+12V: 549,6 W / 45,8 A
-12V: 6 W / 0,5 A
+5Vsb: 12,5 W / 2,5 A
– Anschlüsse (abnehmbar):
1x 20+4-Pin ATX12V/EPS12V
1x 4+4-Pin ATX12V/EPS12V
3x 6+2-Pin-PCIe
7x SATA
4x 4-Pol-Molex
– Herstellergarantie: 5 Jahre

Leadex 80 Plus Platinum – 850 Watt

– Maße: 150 x 86 x 165 mm (B x H x T)
– Lüfter: 135 mm (FDB-Lager, automatische Steuerung, semi-passiv-Modus)
– Farbe: Gun Metal Grey (Netzteil), Weiß (Lüfter)
– Beleuchtung: Anschlüsse
– Active PFC
– Leistung: 850 W
+3,3V: 20 A
+5V: 20 A
+3,3V & +5V kombiniert: 100 W
+12V: 849,6 W / 70,8 A
-12V: 6 W / 0,5 A
+5Vsb: 12,5 W / 2,5 A
– Anschlüsse (abnehmbar):
1x 20+4-Pin ATX12V/EPS12V
2x 4+4-Pin ATX12V/EPS12V
4x 6+2-Pin-PCIe
10x SATA
5x 4-Pol-Molex
1x Floppy
– Herstellergarantie: 5 Jahre

Schutzschaltungen auf +12V: Kurzschlussschutz (SCP), Überspannungsschutz (O

Tim-Oliver Siegwart

Geschrieben von: Tim-Oliver Siegwart

Seit bereits über 30 Jahren Gamer mit Leib und Seele. Bei den Mightys quasi der Experte für Rennsimulationen und First Person Shooter.

Keine Kommentare bisher.

Kommentar oder Antwort hinzufügen

Neueste Kommentare

  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Black Flag hat mich von der Story her nicht packen können, hatte mir mehr erwartet und das Gameplay war damals einfach nichts für mich. Ist ja aber immer so, wenn in/an einer Serie was geändert wird, gibt es immer unterschiedliche Meinungen.
  • Daniel Walter Daniel: Ich war immer ein Fan der alten Herangehensweise und vermisse es daher im neuen Teil ein wenig. Trotzdem ist Origins wirklich gut, auch wenn es nicht an meine Favoriten AC 2 und AC Black Flag heranreicht.
  • Tim-Oliver Siegwart Tim-Oliver Siegwart: Die Neuausrichtung gefällt mir sehr gut. Die Architektur ist wunderschön und die Story gut gemacht. Auch die vielen Nebenquests und jetzt mit Level 40 die Community Events sind super. Das ewige geklettere und Dauerblocken aus den Vorgängern war einfach idiotisch, finde das jetzt überzeugender.